Inhaltsverzeichnis:

Amy Roloff Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Amy Roloff Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Amy Roloff Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Little People’s Amy Roloff marries Chris Marek on family farm but ex Matt does NOT attend wedding 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Amy Jo Knight beträgt 4,5 Millionen US-Dollar

Amy Jo Knight Wiki-Biografie

Amy Roloff wurde am 17. September 1963 in Michigan, USA, geboren. Sie ist eine Schauspielerin, Unternehmerin und Produzentin, die vor allem für ihre Rolle in der Reality-TV-Show „Little People, Big World“bekannt ist. Ihr Erfolg im Fernsehen und im Geschäft hat ihr Vermögen dahin gebracht, wo es ist.

Wie reich ist Amy Roloff? Quellen schätzen ihr Nettovermögen auf 4,5 Millionen US-Dollar, das sie größtenteils aus einer erfolgreichen Fernsehkarriere erworben hat. Ihr derzeitiges Vermögen wurde auch durch den Umgang mit ihrem Eigentum, der Roloff Farm, erworben. Die Farm umfasst ein Piratenschiff auf einem See, eine Burg, einen Volleyballplatz, einen Fußballplatz und einen Minenschacht mit unterirdischen Tunneln. Der Hof empfängt viele Besucher, die zum Erhalt des Familienvermögens beitragen.

Amy Roloff hat ein Vermögen von 4,5 Millionen US-Dollar

Amy wurde mit Achondroplasie geboren, einer Erkrankung, bei der das Wachstum der Knochen und Knorpel gehemmt ist. Der Zustand führt zu kürzeren Gliedmaßen und einem kleineren Körper im Vergleich zur Größe und Proportion des Schädels. Sie schloss ihr Studium an der Central Michigan University ab und lernte später ihren verliebten und geschäftlichen Partner Matt Roloff kennen. Sie lernten sich 1987 bei einer Little People of America Convention kennen und heirateten später im selben Jahr. Drei Jahre später kaufte das Paar ein Bauernhaus auf 34 Hektar Land in Helvetia, Oregon, das sie dann als Roloff Farm gründeten und an dem Ort arbeiteten, der bald der Ort der Fernsehsendung "Little People, Big World" werden sollte.. Die von TLC produzierte Show konzentrierte sich auf den Alltag der Familie und wie sie trotz ihrer Behinderung verschiedene Aufgaben bewältigen können. Es wurde sehr beliebt und half der Familie, die Farm noch weiter zu verbessern und ihr Vermögen deutlich zu steigern. Jetzt hat der Hof durchschnittlich 30.000 Besucher pro Jahr, auch wenn die Besuchsmonate begrenzt sind. Die Show wurde in den kommenden Jahren weiter ausgestrahlt und konzentrierte sich auch auf die Kinder des Paares. Die Familie hatte ihren Anteil an Dramen und war im Laufe ihrer vielen TV-Staffeln sogar mit verschiedenen Problemen und Bedrohungen konfrontiert.

Die Show hat einen Teil der Kritik erhalten, da einige Leute glauben, dass die Familie nur Dramen kreiert hat, um die Zuschauerzahlen anzukurbeln und die Einschaltquoten der Show zu verbessern, was derzeit ein weit verbreitetes Problem bei vielen Reality-TV-Shows ist. Das Paar hatte seit einiger Zeit über eine Scheidung gesprochen, und im Jahr 2014 entschied das Paar, dass sie sich auf Probe trennen würden und nur für die Kinder zusammenbleiben würden. Die Kämpfe zwischen den beiden begannen, nachdem sie darüber diskutiert hatten, ob sie die Farm behalten oder verkaufen sollten oder nicht. Nach 26 Jahren Ehe beschlossen sie, in getrennten Häusern zu leben, aber immer noch auf demselben Grundstück. Laut Amy und Matt war die Trennung eine gemeinsame Entscheidung und es war keine weitere Partei beteiligt.

Da „Little People, Big World“in ihren Häusern gedreht wird, bleibt von der Privatsphäre der Familie nicht mehr viel übrig. Das Paar hat vier Kinder, die alle in der Fernsehshow gecastet wurden. Drei ihrer Kinder haben den Zustand von Amy und Matt nicht geerbt, nur Sohn Zachary hat Achondroplasie.

Beliebt nach Thema