Inhaltsverzeichnis:

Paloma Picasso Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Paloma Picasso Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Paloma Picasso Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Ann Paloma Gilot beträgt 600 Millionen US-Dollar

Ann Paloma Gilot Wiki Biografie

Anne Paloma Ruiz-Picasso y Gilot, besser bekannt als Paloma Picasso, wurde am 19. April 1949 in Vallauris, Frankreich, geboren und ist eine Geschäftsfrau und Modedesignerin, die wahrscheinlich am besten für ihre Schmuckentwürfe für Tiffany & Co. bekannt ist, und für ihre Parfums. Als Tochter des Künstlers Pablo Picasso ist sie weltweit bekannt. Ihre Karriere ist seit 1968 aktiv.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Paloma Picasso Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Palomas Gesamtvermögen auf beeindruckende 600 Millionen US-Dollar geschätzt, die sich durch ihre erfolgreiche Karriere in der Modebranche angesammelt haben. Eine andere Quelle stammte aus ihrer kurzen Karriere als Schauspielerin.

Paloma Picasso hat ein Vermögen von 600 Millionen US-Dollar

Paloma Picasso wuchs zusammen mit ihrem älteren Bruder Claude Picasso in ihrer Heimatstadt von ihrem Vater Pablo Picasso, einem bekannten Künstler des 20. Jahrhunderts, und ihrer Mutter Françoise Gilot, einer Schriftstellerin und Malerin, auf. Außerdem hat sie zwei Halbschwestern und einen Halbbruder aus der Beziehung ihrer Mutter mit dem Künstler Luc Simon. Ihr Vater repräsentierte sie in vielen seiner Gemälde, darunter „Paloma In Blue“und „Paloma With An Orange“.

Palomas Karriere als Mode- und Schmuckdesignerin begann 1968, als sie nach Paris zog, um an Kursen für Schmuckdesign teilzunehmen. Ermutigt wurde sie von ihrem Freund Yves Saint Laurent, der sie sofort beauftragte, Accessoires für sein Unternehmen zu kreieren. Bald darauf, im Jahr 1971, wurde sie von Zolotas, einem griechischen Schmuckunternehmen, als Schmuckdesignerin eingestellt, was den Beginn einer Steigerung ihres Nettovermögens markierte.

1980 erreichte Palomas Karriere eine ganz neue Ebene, als sie bei Tiffany & Co. in New York zu arbeiten begann, was ihr Vermögen erheblich steigerte. Seit 1983 ist sie Mitglied der International Best Dressed List der Zeitschrift Vanity Fair. Um weiter über ihre Karriere zu sprechen, brachte sie vier Jahre später ihren ersten Duft namens Paloma für das Kosmetikunternehmen L’Oréal auf den Markt. Darüber hinaus brachte sie im selben Jahr die gesamte Kosmetiklinie auf den Markt, die eine Badelinie, Körperlotion und Puder umfasst. Dank ihrer Leistungen wurde sie 1988 von The Fashion Group als eine der Frauen, die einen außergewöhnlichen Einfluss auf die Modebranche gemacht haben, ausgezeichnet. Außerdem wurde sie von The Hispanic Designers, Inc. mit einem MODA Award ausgezeichnet.

Zuletzt kreierte sie anlässlich ihres 30-jährigen Bestehens der Zusammenarbeit mit Tiffany & Co. eine neue Kollektion namens Marrakesch, woraufhin sie 2011 die Kollektion Venezia kreierte und ihr Vermögen weiter steigerte.

Neben ihrer Karriere als Designerin versuchte sich Paloma auch als Schauspielerin und debütierte 1973 in der Rolle der Gräfin Erzsébet Báthory in dem Film „Unmoralische Geschichten“unter der Regie von Walerian Borowczyk. Obwohl sie für ihre Schönheit positive Kritiken erhielt, hörte sie auf zu schauspielern.

Wenn es um ihr Privatleben geht, ist Paloma Picasso seit 1999 mit Dr. Eric Thévenet verheiratet. Zuvor war sie von 1978 bis 1998 mit dem Geschäftsmann Rafael Lopez-Cambil verheiratet. Sie hat keine Kinder und teilt sich ihre Zeit mit Ehemann zwischen ihren Wohnsitzen in Paris, London, Marrakesch in Marokko und Lausanne in der Schweiz. Bekannt ist sie auch für die Gründung der Paloma Picasso Foundation, die die Projekte ihrer berühmten Eltern fördert.

Beliebt nach Thema