Inhaltsverzeichnis:

Lloyd Kaufman Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Lloyd Kaufman Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Lloyd Kaufman Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Edit Your Own Damn Movie! 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Stanley Lloyd Kaufman Jr. beträgt 2 Millionen US-Dollar

Stanley Lloyd Kaufman Jr. Wiki-Biografie

Stanley Lloyd Kaufman, Jr. wurde am 30. Dezember 1945 in New York City, USA, geboren und ist Schauspieler, Drehbuchautor, Produzent und Regisseur, vielleicht am bekanntesten als Mitbegründer des Filmstudios Troma Entertainment neben Michael Herz. Er hat bei vielen Spielfilmen ihres Studios wie "Tromeo und Julia und "The Toxic Avenger" Regie geführt, aber all seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Lloyd Kaufman? Anfang 2017 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 2 Millionen US-Dollar, das er durch den Erfolg seiner zahlreichen Bemühungen verdient hat. Er ist seit Ende der 1960er Jahre in der Filmbranche tätig und hat im Laufe seiner Karriere mehrere Bücher geschrieben. All diese Errungenschaften haben die Position seines Reichtums gesichert.

Lloyd Kaufman Vermögen von 2 Millionen US-Dollar

Lloyd besuchte die Yale University mit dem Hauptfach Chinesisch. Ursprünglich hatte er die Absicht, Sozialarbeit zu leisten, aber später lernte er das Kino kennen und entdeckte seine wahre Leidenschaft. Er sah sich viele Theaterproduktionen an und las oft das Punch-Magazin. 1966 unterbrach er sein Studium und diente einige Zeit als Pfadfinder für das Friedenskorps. Nach seiner Rückkehr produzierte er den Film „Rappaccini“und versuchte sich dann an der Regie seines ersten Spielfilms mit dem Titel „Das Mädchen, das zurückkehrte“. Nach seinem Abschluss arbeitete er für Cannon Films und begann mit John G. Avildsen zusammenzuarbeiten. Sie drehten Low-Budget-Filme wie "Joe" und "Cry Uncle", bevor Kaufman bei "The Battle of Love's Return" Regie führte, das positive Kritiken erhielt, und dann an "Sugar Cookies" und "Big Gus, What's the Fuss" arbeitete ?" Danach war er bei „Saturday Night Fever“als verantwortlicher Standortleiter tätig. In den 1970er Jahren führte Lloyd auch Regie bei mehreren Erwachsenenfilmen wie „The Newcomers“und „The Divine Obsession“.

1974 gründete Kaufman Troma Entertainment und konzentrierte sich auf die Produktion von unabhängigen Komödien sowie Actionfilmen. Er arbeitete als Freelancer, um die Rechnungen zu bezahlen, was zu seiner Beteiligung an „Rocky“und „The Final Countdown“führte. Anschließend schrieb, inszenierte und produzierte er „Stuck on You!“, „Waitress!“. und "Das erste Einschalten!" was sich als rentabel erwies. 1985 arbeitete er an „The Toxic Avenger“, der sein populärster Film werden sollte, sein Vermögen deutlich steigerte und zahlreiche Fortsetzungen, Comics, Merchandise und vieles mehr hervorbrachte. Nach der Veröffentlichung von "Troma's War", was ein Kassenschlag war, begann die Popularität des Filmstudios zu sinken, und bald wurden sie zu einem unabhängigen Filmstudio verkleinert. Dann veröffentlichte er "Tromeo and Julia", das sowohl bei Kritikern als auch beim Publikum beliebt war, aber "Terror Firmer" und "Citizen Toxie: The Toxic Avenger IV", die an den Kinokassen nicht erfolgreich waren.

Die Filmgesellschaft hatte weiterhin finanzielle Probleme, produzierte jedoch weiterhin unabhängige Filme. 2008 wurde eine Bühnenversion von „The Toxic Avenger“veröffentlicht, und danach konzentrierte sich Lloyd auf andere Filmprojekte, darunter „The Angry Video Game Nerd: The Movie“und „Return to Class of Nuke ‘Em High Vol. 1".

Für sein Privatleben ist bekannt, dass Kaufman seit 1974 mit Pat Swinney verheiratet ist und drei Kinder hat.

Beliebt nach Thema