Inhaltsverzeichnis:

Devon ist immer noch vermögend: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Devon ist immer noch vermögend: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Devon ist immer noch vermögend: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Как живет Александр Панкратов-Черный и сколько он зарабатывает Нам и не снилось 2023, Januar
Anonim
Devon J. Das Nettovermögen beträgt immer noch 3,5 Millionen US-Dollar

Devon J. Still Wiki-Biografie

Devon J. Still wurde am 1. Juli 1989 in Camden, New Jersey USA geboren. Er ist ein professioneller American-Football-Spieler, der derzeit als Defensive End für die Houston Texans in der National Football League (NFL) spielt. Devon Still spielt seit 2012 professionell Fußball.

Wie reich ist der Fußballspieler? Von maßgeblichen Quellen wurde berichtet, dass die Gesamtgröße des Nettovermögens von Devon Still nach den Mitte 2016 vorgelegten Daten bis zu 3,5 Millionen US-Dollar beträgt. Derzeit verdient er etwa 1,1 Millionen US-Dollar pro Jahr.

Devon hat immer noch ein Vermögen von 3,5 Millionen US-Dollar

Zunächst wurde Still an der Howard High School of Technology ausgebildet, wo er als herausragender Lineman, aber auch als Kapitän des Teams, Fußball zu spielen begann. In seinem Abschlussjahr wurde er von der Delaware Interscholastic Coaches Association als Lineman of the Year ausgezeichnet.

Von 2008 bis 2011 vertrat Devon die Pennsylvania State University und spielte in der Penn State Nittany Lions Footballmannschaft unter der Leitung von Trainer Joe Paterno. Seine Karrierehighlights und Auszeichnungen, die Devon beim Spielen im oben genannten Team erhielt, sind der Titel des Big Ten Champion (2008), First Team All-Big Ten (2011), Consensus All-American (2011), Big Ten Defensive Player of the Jahr (2011) sowie Big Ten Defensive Lineman of the Year (2011).

Hinsichtlich seiner beruflichen Laufbahn wurde Still in der zweiten Runde des NFL Draft 2012 von den Cincinnati Bengals auf den 53. Gesamtrang gewählt. Devon debütierte am 10. September im ersten Spiel der Saison, das die Mannschaft mit 44-13 gegen die Baltimore Ravens verlor. Seine Saison als Rookie beendete der Spieler mit acht Einsätzen, keinen als Starter, verzeichnete 14 Tackles, 0,5 Sacks und erzwang einen Fumble. In der nächsten Saison waren seine Ergebnisse ziemlich ähnlich, und er wurde vor der Saison 2014 gekürzt. Nach einigen Tagen kündigte er jedoch, da das Team beschloss, ihm finanziell zu helfen, da seine Tochter an Krebs erkrankt war. Wegen der Erkrankung der Tochter und seiner eigenen schweren Achillessehnenverletzung konnte der Spieler nicht alle Kräfte für seine Mannschaft einsetzen, da seine Gedanken natürlich beim Kampf seiner Tochter gegen den Krebs waren. Er verbrachte Tage und Nächte im Krankenhaus, blieb bei seiner Tochter, während sein Team seine Loyalität und Unterstützung demonstrierte, indem es Gelder sammelte, um das Cincinnati Children's Hospital zu unterstützen.

Ende 2014 wurde Still in die aktive Liste aufgenommen. In der Zwischenzeit wurde 2015 bekannt gegeben, dass seine Tochter krebsfrei ist, und im selben Jahr erhielt Still zusammen mit seiner Tochter den Jimmy V Award für ihren Kampf mit der oben genannten Krankheit.

Anschließend wurde er 2016 von den Bengals gekürzt und unterschrieb einen Vertrag bei den Houston Texans. Im selben Jahr wurde berichtet, dass sich Devons Tochter Leah immer noch in Remission befand.

Schließlich heiratete er im Privatleben des Fußballspielers Anfang 2016 Asha Joyce; natürlich haben sie schon eine tochter. Stills Cousins ​​Art Still und Levon Kirkland spielen ebenfalls in der NFL.

Beliebt nach Thema