Inhaltsverzeichnis:

Fred Smoot Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Fred Smoot Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Fred Smoot Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Королевская свадьба (1951) фильм 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Fredrick Duayne Smoot beträgt 12 Millionen US-Dollar

Fredrick Duayne Smoot Wiki Biografie

Frederick Duayne Smoot wurde am 17. April 1979 in Jackson, Mississippi, USA, geboren und ist ein ehemaliger American-Football-Cornerback, der für die Washington Redskins (2001-2004) und die Minnesota Vikings (2005-2006) spielte. Seine Karriere begann 2001 und endete 2009.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Fred Smoot Anfang 2017 ist? Laut maßgeblicher Quelle wird Smoots Nettovermögen auf bis zu 12 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er hauptsächlich durch seine erfolgreiche Karriere als American-Football-Spieler verdient hat.

Fred Smoot hat ein Vermögen von 12 Millionen US-Dollar

Fred besuchte die Provine High School, wo er begann, für das Team der High School, die Provine Widder, Fußball zu spielen. In seinem Abschlussjahr war Fred ein Teil des All-Star-Spiels der Mississippi-Alabama High School.

Nach der Immatrikulation schrieb sich Fred an der Mississippi State University ein und spielte weiterhin Football für die Mississippi State Bulldogs. In seinem Junior- und Senior-Jahr wurde Fred als All-Southeastern Conference der ersten Mannschaft und in seiner Senior-Saison als Konsens der ersten Mannschaft der All American ausgewählt.

2001 erklärte Fred sich für den NFL Draft und wurde in der zweiten Runde von den Washington Redskins ausgewählt. Er spielte bis 2004 für die Redskins, in denen er in 60 Spielen 16 Mal den gegnerischen Angriff auflöste und das Redskins-Trikot trug. Während seines Aufenthalts in Washington ging er auch eine beeindruckende Partnerschaft mit Champ Bailey ein.

Nachdem sein Rookie-Vertrag abgelaufen war, unterschrieb Fred bei den Minnesota Vikings als Free Agent; seine Spielzeit in Minnesota wurde jedoch durch mehrere Skandale und eine Kieferbruchverletzung, die er sich bei einem Autounfall zuzog, verkürzt. Er und mehrere andere Spieler aus Minnesota organisierten eine Wasserkreuzfahrt und wurden von Prostituierten begleitet; Er wurde dann wegen ordnungswidrigen Verhaltens angeklagt, da er angeblich Prostituierte belästigt hatte, und wurde zu einer Geldstrafe von 1.000 USD und 48 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt. Nach seinem Autounfall wurde Fred von den Wikingern freigelassen.

Seine Karriere endete dort jedoch nicht, da er erneut von den Washington Redskins abgeholt wurde und bis 2009 für sie spielte, als er sich entschied, in den Ruhestand zu gehen. Während seiner Karriere spielte Fred in 129 Spielen – 104 in der Startphase – machte 450 Tackles, 21 Interceptions und gewann fünf Fumbles zurück.

Abgesehen von seiner Karriere in der NFL gründete Fred mehrere Unternehmen, darunter das Waffle House und einen Energieriegel namens Smack Energy Bar, der auch sein Vermögen steigerte.

In Bezug auf sein Privatleben ist wenig über seinen Liebesstatus bekannt, obwohl er in einer Beziehung mit Jae D. Wynn war.

Er ist auch als Verfechter des FIT Kids Act anerkannt, einer Bundesgesetzgebung, die geschaffen wurde, damit Schulen über die körperliche Aktivität von Kindern berichten und auch Informationen über Gesundheit und Ernährung bereitstellen können.

Beliebt nach Thema