Inhaltsverzeichnis:

Chuck Berry Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Chuck Berry Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Chuck Berry Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Chuck Berry - AVO Session; Basel (13-11-2007); FULL ~ ЧАК БЕРРИ 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Chuck Berry beträgt 20 Millionen US-Dollar

Chuck Berry Wiki-Biografie

Charles Edward Anderson Berry wurde am 18. Oktober 1926 in St. Louis, Missouri, USA, geboren und gilt unter seinem Künstlernamen Chuck Berry als einer der Begründer des Rock 'n' Roll in den 1950er Jahren und später als einer der ersten Gruppe von Musikern, die bei der Eröffnung 1986 in die Rock 'n' Roll Hall of Fame aufgenommen werden. Er starb im März 2017.

Wie reich war Chuck Berry? Quellen schätzen, dass es Chuck gelungen ist, finanziell erfolgreich zu werden und ein Nettovermögen von über 20 Millionen US-Dollar aufzubauen, das er durch sein Engagement in der Musikindustrie über mehr als 60 Jahre verdient hat, was an sich schon beachtlich ist.

Chuck Berry hat ein Vermögen von 20 Millionen US-Dollar

Chuck Berry interessierte sich seit frühester Kindheit für Musik; er verlor nie sein Interesse und trat immer noch in seinen 80ern auf. Vor Beginn seiner Musikkarriere arbeitete Chuck jedoch in einer Automobilbaufabrik, doch sein Job stand dem Sänger nicht im Wege, sich immer mehr auf die Musik zu konzentrieren; seine frühe Inspiration war der Stil von T-Bone Walker, und als er nach Chicago zog, wurde er gute Freunde mit Muddy Waters, der seinen Freund ermutigte, Leonard Chess zu kontaktieren, sehr nützlich, da der Direktor von Chess Records Chuck half, seine ersten Songs aufzunehmen. Er und viele zeitgenössische schwarze Künstler litten jedoch mehrere Jahre lang unter zumindest unterschwelligem Rassismus in den USA, abgesehen von der starken Unterstützung durch den Produzenten Dick Clark und DJ Casey Kasem, wurden jedoch in Großbritannien und anderen europäischen Ländern mit offenen Armen empfangen.

Chuck Berry kann zu Recht als einer der Pioniere, der Väter der Rock 'n' Roll-Musik bezeichnet werden; Hits wie „Maybellene“, „Roll Over Beethoven“, „Johnny B. Goode“und sein einziger aktueller Nummer-Eins-Hit, der etwas umstrittene „My Ding-a-Ling“unter vielen anderen, brachten Chuck weltweite Anerkennung ein. wie er mitgeholfen hat, einen neuen Musikstil zu entwickeln und zu fördern – dies war sicherlich seine größte Leistung, für die er immer in Erinnerung bleiben wird und die über mehr als 60 Jahre konstant zu seinem Vermögen beigetragen hat.

Chuck Berry war natürlich nicht nur Sänger; sondern auch ein begnadeter Gitarrist und Songwriter. Nicht nur die Texte seiner eigenen Lieder waren sehr innovativ, etwa in Bezug auf die Probleme von Teenagern, sondern es machte ihm auch nichts aus, Richter für die gesamte Gesellschaft zu sein, etwa deren Kommerzialisierung zu kritisieren. Damals, in den 50er Jahren, war Chucks Einfluss auf die sich entwickelnden Musikstile, insbesondere Rock 'n' Roll und Rhythm and Blues, bedeutend und führte zur Schaffung der Grundlage für zeitgenössische Rockmusik. Chuck Berrys Name steht stolz mit anderen Originalgrößen des Rock 'n' Roll – Elvis Presley, Jerry Lee Lewis, Little Richard, Carl Perkins, Bill Haley, um nur einige zu nennen. 1984 erhielt er einen Grammy für sein Lebenswerk.

Seine Musikkarriere war jedoch nicht der einzige interessante Aspekt in Chuck Berrys Leben, denn seine etwas sorglose Lebenseinstellung brachte ihm mehrere Berührungen mit dem Gesetz ein. 1944 wurde er noch in der High School wegen bewaffneten Raubüberfalls zu drei Jahren Gefängnis verurteilt. Er wurde auch zu drei Jahren Haft verurteilt, weil er 1962 ein 14-jähriges Mädchen über die Staatsgrenzen transportiert hatte, und 1979 zu drei Monaten wegen Steuerhinterziehung – das Gefängnis veränderte seine Persönlichkeit sicherlich etwas. Sein Privatleben blieb jedoch konstant und relativ friedlich, nachdem er 1948 Themetta „Toddy“Suggs heiratete. Ihr erstes Kind Darlin Ingrid Berry wurde 1950 geboren, gefolgt von Melody Exes Berry-Eskridge, Aloha Isa Lei Berry und Charles Edward Berry Jr. Es fällt auf, dass die Namen der Mädchen, wie Chuck selbst, sehr originell und ungewöhnlich sind.

Glaubst du nicht, dass Chuck Berry ein königliches Leben führen kann, wenn er so berühmt ist und eine beeindruckende Menge Geld auf seinen Bankkonten hat? Eigentlich scheint er ein ziemlich einfacher Kerl zu sein, denn seine Lieblingsspeisen waren Snickers Schokoriegel, Orangensaft, Pfirsiche und Rindfleisch. Zu seinen Hobbys zählen unter anderem Schach, Softball und Autobahnfahren. Interessanterweise verabscheute Chuck Alkohol (ziemlich phänomenal für einen Musikstar, oder?). Er wurde jedoch einmal mit 62 Gramm Marihuana erwischt, entging jedoch einer Verurteilung, indem er 5.000 US-Dollar an ein örtliches Krankenhaus spendete.

Kein Wunder, dieser Musiker trat noch sehr spät in seinem Leben auf, aber nachdem er bei seinem letzten großen Konzert ohnmächtig geworden war, reduzierte Berry die Anzahl seiner Konzerte und wählte kleinere Orte, zum Beispiel ein Restaurant in Blue Hills, wo er auftrat jeden Monat. Chuck Berry starb am 18. März 2017 im Alter von 90 Jahren in seinem Haus in St. Louis, offenbar eines natürlichen Todes.

Charles Edward Anderson Berry war eine absolut großartige Inspiration und ein Beispiel dafür, wie man berühmt, erfolgreich und einflussreich wird, wenn man nur Talent und einen Traum hat. Mit dem vielleicht ultimativen Kompliment sagte Beatle John Lennon: "Wenn Sie Rock 'n' Roll einen anderen Namen geben müssten, könnten Sie ihn Chuck Berry nennen."

Beliebt nach Thema