Inhaltsverzeichnis:

Ernie Isley Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Ernie Isley Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Ernie Isley Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Ernie Isley - "That Lady" (Part 1 of 3) - Guitar Lesson - Oscar Jordan 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Ernest Isley beträgt 2 Millionen US-Dollar

Ernest Isley Wiki-Biografie

Ernest Isley wurde am 7. März 1952 in Cincinnati, Ohio, USA, geboren. Er ist ein Musiker, der im Spiel von elektrischen, akustischen und Bassgitarren versiert ist, sowie als Schlagzeuger und Perkussionist für die Band The Isley Brothers, in der er aktiv war Mitglied seit 1973.

Wie reich ist Ernie Isley? Quellen schätzen, dass Isleys Nettovermögen Anfang 2017 2 Millionen US-Dollar betrug, wobei der größte Teil seines Vermögens aus seiner langjährigen Musikkarriere stammt.

Ernie Isley hat ein Vermögen von 2 Millionen US-Dollar

Ernie Isley ist der Sohn von Kelly und Sallye Bernice Isley. 1954 gründeten seine älteren Brüder O’Kelly Jr., Rudolph und Ronald The Isley Brothers, zunächst eine Gospelband, dann als Gesangsensemble. 1960 zogen die Isleys nach Englewood, New Jersey, zu dieser Zeit hatten die Isleys bereits eine straffe Gesangseinheit entwickelt, in der Rudolph und O’Kelly Ronalds schrille Tenorleads in einem direkt aus der Kirche übernommenen Call-and-Response-Stil unterstützten. Von 1963 bis 1965 war Ernie Isley jedoch in Gesellschaft von Jimi Hendrix, der im Haus der Isley-Familie gelebt hatte und gelegentlich Gitarre für die Isley Brothers spielte. Die Zeit mit Hendrix erwies sich später als ein Schlüsselpunkt in seiner Karriere: Er führte die erfahrene R&B-Gruppe in eine rockigere Richtung und gewann elf Gold- und fünf Platinalben.

Beeinflusst von seinem musikalischen Umfeld wurde Ernie auch Musiker und begann im Alter von 12 Jahren Schlagzeug zu spielen; sein erster Live-Auftritt für die Band war 1966 im Alter von 14 Jahren. Er ist ein Autodidakt – Isley spielte E-Gitarre, Akustikgitarre und Schlagzeug auf den Alben, die The Isley Brothers in den frühen 1970er Jahren veröffentlichten – „Get Into“Etwas“, „Givin' It Back“und „Brother, Brother, Brother“. 1973 trat er der Band vollständig bei und wurde Multiinstrumentalist. Ernie ist ein fruchtbarer Songwriter, der mehrere Songs der Band schreibt, darunter „Fight the Power“(Teil 1 & 2), „Harvest for the World“, „Voyage to Atlantis“, „You Are Love“, „ Footsteps In the Dark“, „Brown Girl“unter anderem.

1984 gründete er zusammen mit seinem Bruder Marvin und Chris Jasper die Gruppe Isley-Jasper-Isley, die das Album „Caravan of Love“veröffentlichten. 1990 nahm Ernie Isley sein erstes Album als Solomusiker namens „High Wire“auf und schloss sich nur ein Jahr später Ronald und Marvin wieder in der Band an. Heutzutage arbeiten und touren Ernie und Ronald zusammen als The Isley Brothers. Als Teil der Band wurde er 1992 in die Rock n' Roll Hall of Fame aufgenommen. Als Tribut hat Fender Custom Shop für ihn drei benutzerdefinierte Zeal Stratocaster gebaut, die sein persönliches Design verwenden.

In seinem Privatleben ist Ernie mit Tracy verheiratet und sie haben eine Tochter. Sie leben jetzt in St. Louis, Missouri. Ernie hat als Mentor an Schulen unterrichtet und an verschiedenen Gemeinschaftsprogrammen teilgenommen. Er war regelmäßiger Gastprofessor an der Berklee School of Music in Boston.

Beliebt nach Thema