Inhaltsverzeichnis:

Pete Burns Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Pete Burns Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Pete Burns Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: The Third Industrial Revolution: A Radical New Sharing Economy 2023, Januar
Anonim
Pete Burns Nettovermögen beträgt 500.000 US-Dollar

Pete Burns Wiki-Biografie

Peter Jozzeppi Burns wurde am 5. August 1959 in Port Sunlight, Cheshire, England, durch seine Mutter halbdeutscher Abstammung geboren und war ein Sänger und Songwriter, der der Welt vor allem als Leadsänger der Band Dead or Alive bekannt wurde. mit denen er sieben Studioalben veröffentlichte, darunter „Youthquake“(1985), „Fan the Flame“(Part 1) (1990) und „Fragile“(2000). Er verstarb am 23. Oktober 2016.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Pete Burns zum Zeitpunkt seines Todes war? Laut maßgeblichen Quellen wurde das Nettovermögen von Burns auf bis zu 500.000 US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere in der Musikindustrie verdient hat. Neben einer Karriere als Bandmitglied veröffentlichte Pete zwei Solo-Singles „Jack and Jill Party“(2004) und „Never Marry an Icon“(2010), deren Verkauf auch seinen Reichtum steigerte.

Pete Burns Nettowert von 500.000 $

Pete war der Sohn von Evelina Maria Quittner von Hudec und Francis Burns. Seine Kindheit war beschwerlich, da seine Mutter Probleme mit Alkoholismus und Depressionen hatte und von anderen Kindern in der Nachbarschaft belästigt wurde, weil er von Anfang an Deutsch konnte. Als Teenager begann Pete seinen androgynen Look, den er bis zu seinen letzten Tagen pflegte. Wegen seines Aussehens wurde er ins Büro des Schulleiters gerufen, aber stattdessen verließ er die Schule und kehrte nie zurück. Außerdem wurde er von einem Mann vergewaltigt, der ihn beim Trampen von Pete mitgenommen hatte.

Er fand einen Job bei Probe Records und arbeitete hinter der Theke; Dort lernte er mehrere Musiker kennen und stieg langsam in die Musikszene von Liverpool ein. Bevor er die Band Dead or Alive gründete, war er Teil von Mystery Girls, bestehend aus Pete Wylie und Julian Cope. Danach wechselte er zu Nightmares in Wax, mit denen er mehrere Singles veröffentlichte, darunter „Black Leather“und „Birth of a Nation“. Die Gruppe durchlief dann eine Besetzungsänderung und auch eine Namensänderung und nahm den Namen Dead or Alive an. Vor ihrem Debütalbum veröffentlichten sie mehrere Singles, darunter „I’m Falling“, „The Stranger“und „It’s Been Hours Now“. Nach ihren ersten Erfolgen unterschrieben sie einen Plattenvertrag bei Epic Records und veröffentlichten 1984 ihr Debütalbum mit dem Titel „Sophisticated Boom Boom“, das Platz 29 der britischen Charts erreichte und positive Kritiken erhielt. Im nächsten Jahr arbeiteten Pete und der Rest der Gruppe an einem weiteren Album, „Youtquake“, das Platz 9 der britischen Charts erreichte und sowohl in Großbritannien als auch in den USA Gold-Status erreichte, während er in Kanada Platin-Status erreichte, was Petes Reinvermögen. Das Album enthielt den größten Hit der Band, „You Spin Me Round“(Like a Record), der die Charts in Großbritannien, Kanada und der Schweiz anführte.

Bis Ende der 80er Jahre veröffentlichten sie zwei weitere Alben „Mad, Bad, and Dangerous to Know“(1987) und „Nude“(1988). Seitdem begann ihre Popularität zu sinken und Pete löste die Gruppe offiziell im Jahr 2011 auf, aber davor hatten sie mehrere weitere Alben veröffentlicht, darunter „Fan the Flame (Part 1) (1990), „Nukleopatra“(1995) und „ zerbrechlich“(2000).

Pete verfasste 2006 auch „Freak Unique: My Autobiography“, dessen Verkäufe auch sein Vermögen steigerten.

In Bezug auf sein Privatleben war Pete von 1980 bis 2006 mit Lynne Corlett verheiratet. Im folgenden Jahr heiratete er seinen Freund Michael Simpson, ließ sich jedoch im nächsten Jahr scheiden.

Pete war bekannt für sein androgynes Aussehen, an dem er seit seiner Jugend arbeitete. Er unterzog sich zahlreichen Schönheitsoperationen, von denen einige sein Leben bedrohten, und er verklagte sogar einen seiner Schönheitschirurgen wegen einer Operation, die nicht wie geplant verlief und Pete zog sich Lungenembolien und fast tödliche Blutgerinnsel zu. Er starb am 23. Oktober 2016 an einem Herzstillstand.

Beliebt nach Thema