Inhaltsverzeichnis:

Arsene Wenger Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Arsene Wenger Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Arsene Wenger Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Arsène Wenger Documentary (2018) - What You DIDN'T Know About Arsenal's Legendary Manager 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Arsène Wenger beträgt 48 Millionen US-Dollar

Das Gehalt von Arsène Wenger beträgt

$10 Millionen

Arsène Wenger Wiki-Biografie

Arsene Wenger wurde am 22. Oktober 1949 in Straßburg, Frankreich, geboren und ist Fußballmanager und ehemaliger Spieler, der seit 1996 den englischen Premier-League-Klub Arsenal leitet und das Team unter anderem zu drei Premier-League-Titeln führte.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Arsene Wenger Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Wengers Nettovermögen auf 48 Millionen US-Dollar geschätzt, während sein Jahresgehalt 10 Millionen US-Dollar beträgt.

Arsene Wenger Nettowert von 48 Millionen US-Dollar

Arsene ist das jüngste von drei Kindern von Alphonse und Louise Wenger und wuchs in Duttlenheim, einem Dorf in der Nähe von Straßburg, auf. In Bezug auf seine Karriere als Spieler war Arsene nie ein Fußballstar und spielte in nur 67 Profispielen für Mannschaften wie den FC Duttlenheim, Mutzig, Mulhouse, ASPV Straßburg und den RC Straßburg.

Nach dem Ende seiner Spielerkarriere übernahm er die Position des Reserve- und Jugendtrainers des RC Straßburg. Nach diesem Erfolg wurde er als Assistent von Jean-Marc Guillou in Cannes berufen, der in der Ligue 2 bei der französischen Meisterschaft antrat. Nur ein Jahr später wurde er Manager von Nancy, einer Mannschaft, die sich schwer tat, in der Ligue 1 zu bleiben – in drei Spielzeiten verzeichnete Arsene 33 Siege, 30 Unentschieden und 50 Niederlagen und fiel schließlich aus der Liga aus und belegte 1986-1987 den 19. Jahreszeit.

Danach wurde er jedoch zum Manager von Monaco ernannt, was er zum Titel in der Ligue 1 in der Saison 1987-1988 und zum Coupe de France in der Saison 1990-1991 führte. Dank dieses großen Erfolgs wurde er vom deutschen Klub Bayern München gesucht, Monaco lehnte ihn jedoch ab, startete dann aber schlecht in die nächste Saison und wurde vom Verein entlassen.

Danach wechselte er zu einem der bekanntesten Vereine Japans, Nagoya Grampus Eight, mit dem er 1995 den Emperor's Cup und 1996 den J-League Super Cup gewann.

ASrsene wechselte 1996 zu Arsenal und schreibt seitdem die Geschichte des Teams. Er hat drei Premier-League-Titel gewonnen, 1997-1998, 2001-2002 und 2003-2004, in denen sein Team ungeschlagen blieb, was zuvor 115 Jahre zuvor nur von Preston North End erreicht wurde. Er hat sechsmal den FA Cup und den FA Community Shield gewonnen. Ab 2005 begann die Dominanz von Arsenal jedoch zu sinken, und es gab viele Gerüchte, dass Arsene die Bank verlassen würde, er ist jedoch immer noch der Manager eines der angesehensten Vereine Englands.

Arsene hat auch mehrere Ehrungen als Einzelperson gewonnen, darunter zweimal LMA-Manager des Jahres in den Saisons 2001-2002 und 2003-2004, dann dreimal Premier-League-Manager der Saison 1998, 2002 und 2004 und wurde in die English Football Hall of Fame im Jahr 2006. Außerdem wurde er 2003 neben vielen anderen Errungenschaften zum Officer of the Order of the British Empire ernannt. Er ist Markenbotschafter des FIFA-WM-Sponsors Castrol.

In Bezug auf sein Privatleben war Arsene bis 2015 mit Annie Brosterhous verheiratet; das Paar hat eine 1997 geborene Tochter. Wenger spricht mehrere Sprachen, darunter Spanisch, Italienisch, Japanisch, Deutsch, Französisch und Englisch. Er ist römisch-katholisch.

Beliebt nach Thema