Inhaltsverzeichnis:

Sara Foster Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Sara Foster Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Sara Foster Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Heiraten ist auch keine Lösung (2012) 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Sara Foster beträgt 3 Millionen US-Dollar

Sara Foster Wiki-Biografie

Sara Michael Foster wurde am 5. Februar 1981 in Los Angeles, Kalifornien, USA, kanadisch-amerikanischer Abstammung geboren und ist Schauspielerin, aber auch für ihre Arbeiten als Fotomodell bekannt. Als Schauspielerin ist sie vor allem durch die Rolle der Jen Clark in der Teenie-Dramaserie „90210“(2008 – 2013) bekannt. Foster ist seit 1999 in der Unterhaltungsbranche tätig.

Wie reich ist die Schauspielerin? Von maßgeblichen Quellen wurde berichtet, dass das Gesamtvermögen von Sara Foster nach den Ende 2016 vorgelegten Daten bis zu 3 Millionen US-Dollar beträgt. Modellierung und Schauspiel sind die Hauptquellen ihres Vermögens.

Sara Foster hat ein Vermögen von 3 Millionen US-Dollar

Sara Foster ist zunächst die zweitälteste Tochter des kanadischen Musikproduzenten David Foster, dem fünfzehnfachen Grammy-Gewinner, der Spitzenstars wie Céline Dion, Barbra Streisand, Mariah Carey, Toni Braxton, Madonna, Whitney Houston und viele andere hervorgebracht hat. Er ist einer der erfolgreichsten Produzenten der letzten zwanzig Jahre. Sara ist in Los Angeles aufgewachsen; ihre Schwester Erin Foster ist ebenfalls Schauspielerin.

Was den beruflichen Werdegang von Sara Foster angeht, war sie zunächst Model in der Modebranche. 2001 moderierte sie die Sendung „ET“auf MTV, eine Kurzfassung der seit 1981 sehr erfolgreichen Sendung. In den USA wurde täglich die Unterhaltungs- und Nachrichtensendung „Entertainment Tonight“ausgestrahlt, die jedoch kurz darauf wieder eingestellt wurde verhalf Sara Foster dennoch zum Durchbruch im Filmgeschäft. Anschließend bekam Sara die Hauptrolle in der Actionkomödie „D.E.B.S.“(2004) geschrieben und inszeniert von Angela Robinson. Dann erhielt sie eine Hauptrolle in dem Film „The Big Bounce“(2004) unter der Regie von George Armitage. 2008 war sie in der Hauptbesetzung der romantischen Komödie „The Other End of the Line“von James Dodson und im selben Jahr wurde sie eingeladen, in einer wiederkehrenden Rolle in der Teenie-Dramaserie „90210“(2008 – 2013) mitzuwirken) entwickelt von Jeff Judah, Gabe Sachs und Rob Thomas. Währenddessen bekam sie die Hauptrolle in dem Horrorfilm von Andrew Shortell – „Psych 9“(2010) – der beim Screamfest Horror Film Festival Premiere hatte. Foster war auch in der Komödie „Demoted“(2011) von J. B. Rogers zu sehen.

Seit 2015 spielt Sara die Hauptrolle in der Reality-TV-Parodie „Barely Famous“, die auf VH1 ausgestrahlt wird; außerdem ist sie Mitgestalterin der oben genannten Show. Neben anderen Film- und Fernsehrollen war sie auch im Musikvideo „Shape of My Heart“der Backstreet Boys zu sehen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass alle oben genannten Engagements erhebliche Summen zum Gesamtvermögen und zur Popularität von Sara Foster beigetragen haben.

Schließlich hatte Foster im Privatleben der Schauspielerin Beziehungen zu Prominenten wie Leonardo DiCaprio. Ab 2006 war sie mit dem deutschen Tennisprofi Tommy Haas liiert; die beiden verlobten sich 2008 und heirateten 2010, die Familie hat zwei Töchter.

Beliebt nach Thema