Inhaltsverzeichnis:

Will Hayden Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Will Hayden Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Will Hayden Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Februar
Anonim
Will Haydens Nettovermögen beträgt 1,75 Millionen US-Dollar

Will Hayden Wiki-Biografie

William Michale „Will“Hayden ist eine Fernsehpersönlichkeit, ehemaliger US-Marine, Büchsenmacher und Waffenhändler, geboren am 24. Juni 1965 in Baton Rouge, Louisiana, USA. Er ist wahrscheinlich am besten bekannt als Star der Reality-Serie "Sons of Guns", die von 2011 bis 2014 auf Discovery Channel ausgestrahlt wurde.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Will Hayden ist? Laut Quellen wurde das Gesamtnettovermögen von Will Hayden Anfang 2017 auf 1,75 Millionen US-Dollar geschätzt, erworben durch seine Karriere als Fernsehpersönlichkeit in einer erfolgreichen Reality-Serie, in der er mehr als drei Jahre lang mitspielte. Als Inhaber des Waffenladens „Red Jacket Firearms“seit 1999 hat sich auch sein Vermögen deutlich erhöht.

Will Hayden Vermögen von 1,75 Millionen US-Dollar

Will ist mütterlicherseits teilweise Choctaw-Abstammung. Hayden hat gesagt, dass er im Alter von drei von vier Jahren einen großen Hausbrand überlebt hat, ein Ereignis, das seinen ersten Kontakt mit Feuer und seiner Gefahr darstellt. Er war seit seiner frühen Kindheit ein Enthusiast von Schusswaffen und las viel über Waffen und Kriegsführung. Im Alter von zwölf Jahren begann Hayden mit dem Bau von Schusswaffen und meldete sich sechs Jahre später bei den Marines, wo er sechs Jahre diente und den Rang erreichte des Feldwebels. Nach seiner Rückkehr aus dem Dienst gründete Will sein eigenes Bau- und Kühlunternehmen, während er nebenbei noch an Waffen arbeitete.

Dieses Nebengeschäft nahm jedoch Ende der neunziger Jahre Fahrt auf und er beschloss, sein Hauptgeschäft zu verkaufen, um die „Red Jacket Firearms“offiziell zu eröffnen, was eine Übersetzung des Choctaw-Namens seiner Mutter, Osguma, ist. Sein erster kommerzieller Auftrag kam von einem großen Händler, Manotick Firearms, der zwanzig Gewehre forderte, und durch das Anbieten niedrigerer Preise gelang es Will, in der Werbung für sein Geschäft zu verhandeln, um in den Anzeigen als „Proudly Manufactured by Red Jacket“aufgeführt zu werden. Es war „Atlantic Firearms“zu verdanken, die die Anzeige bemerkten, dass sein Geschäft florierte. 2011 wurde Hayden Teilnehmer einer Reality-TV-Serie namens „Sons of Guns“, die sich um sein in Louisiana ansässiges Unternehmen „Red Jacket Firearms LLC“drehte.

Im August 2014 wurde Hayden wegen Belästigung eines Jugendlichen und schwerer Verbrechen gegen die Natur angeklagt. Er erklärte jedoch, dass die Anschuldigungen falsch seien und von seiner Ex-Freundin, der Mutter des Teenagers, erfunden worden seien. Will wurde später aufgrund der Aussagen des mutmaßlichen Opfers der Vergewaltigung eines Kindes angeklagt, und diese Ereignisse führten im selben Jahr zur Absage der „Sons of Guns“und es wurde angekündigt, dass „Red Jacket Firearms“rechtlich von Hayden getrennt werden würde. Seine Tochter und sein Schwiegersohn traten auch in der Show auf, da sie beide bei Red Jacket arbeiten. Hayden sah sich einer weiteren Anschuldigung gegenüber, diesmal von seiner ältesten Tochter Stephanie, die erklärte, Will habe sie im Alter von zwölf Jahren vergewaltigt, was dazu führte, dass seine Kaution auf 250.000 US-Dollar angehoben wurde; er bekannte sich nicht schuldig und wartet immer noch auf seinen Prozess.

Will ist mit Rachel Hayden verheiratet und hat zwei Töchter.

Beliebt nach Thema