Inhaltsverzeichnis:

Laura Marano Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Laura Marano Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Laura Marano Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Laura and Vanessa Marano Tell Us About Their Firsts 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Laura Marano beträgt 3 Millionen US-Dollar

Laura Marano Wiki-Biografie

Laura Marie Marano wurde am 29. November 1995 in Los Angeles, Kalifornien, USA, geboren und ist eine Schauspielerin mit englischen, irischen und italienischen Vorfahren. Sie ist vor allem für ihre Rolle als Ally Dawson in der Disney Channel-Serie „Austin & Ally“bekannt. Sie war auch in anderen bemerkenswerten Shows und Filmen zu sehen, darunter „Without a Trace“, „Dexter“, „Heroes“und „Superbad“. All diese Schauspielmöglichkeiten trugen dazu bei, ihr Vermögen auf den aktuellen Stand zu bringen.

Wie reich ist Laura Marano? Quellen berichten von ihrem Nettovermögen, das Anfang 2016 bei 3 Millionen US-Dollar lag. Das meiste davon wird auf eine umfangreiche Schauspielkarriere zurückgeführt, die in ihrer Kindheit begann. Sie war eine der erfolgreicheren Kinderdarstellerinnen, die sich gut veränderten und ihre Karriere bis ins Erwachsenenalter fortsetzte. Viel Arbeit steht ihr noch zur Verfügung wie Fernsehen, Werbung, Theater und Film.

Laura Marano hat ein Vermögen von 3 Millionen US-Dollar

Laura begann ihre Schauspielkarriere sehr früh, als sie sich dafür interessierte, als ihre Mutter das Kindertheater von Agoura besaß. Sie begann Theaterstücke zu machen und arbeitete für mehrere Produktionen, die von Stage Door Theatre betreut wurden. Schließlich führte ihr schauspielerisches Können dazu, dass sie Werbespots drehte und auch die Tür für kleine Rollen im Fernsehen öffnete. Sie trat in Shows wie „Ghost Whisperer“, „Joan of Arcadia“, „Dexter“und „Superbad“in kleinen Rollen auf. Ihre größeren Rollen kamen mit der Serie "Without a Trace", da sie zu einer wiederkehrenden Figur wurde. Sie spielte auch die Kinderversion von Keira Knightley im Film „The Jacket“mit Keira und Adrien Brody. Sie war eine der ersten Fünftklässlerinnen in der ersten Staffel von „Bist du schlauer als ein Fünftklässler?“2011 bekam sie die Rolle der Ally Dawson in der Disney-Serie "Austin & Ally", die ihr Vermögen in hohem Maße steigern sollte. Sie begann auch, Musik für die Serie zu machen und trat für verschiedene andere von Disney betreute Programme auf.

Marano macht auch viel Voice-Over-Arbeit und war an der Stimme für Filme wie "Finding Nemo" und "Ice Age: The Meltdown" beteiligt. Sie war auch Teil von Serien wie "Fish Hooks" und "Liv and Maddie". Sie drehte einige Episoden für „Ni Hao, Kai Lan“und „Randy Cunningham: 9th Grade Ninja“. Ihre Fähigkeiten brachten ihr auch einige Auftritte in Musikvideos wie „The Vamps“und Demi Lovatos „Somebody To You“ein. „Austin & Ally“hat seinen Lauf vor kurzem im Januar 2016 beendet, aber Laura arbeitet weiterhin für Disney und erhöht ihr Vermögen.

Ihre Rolle in "Austin in Ally" brachte ihr zwei Nominierungen für einen Teen Choice Award ein, und sie gewann auch einen Kids' Choice Award als beliebteste TV-Schauspielerin. Ihre Rolle in „A Sort of Homecoming“brachte ihr einen Remi Award ein.

Laura hat sich ein wenig an der Philanthropie beteiligt, da sie 2013 zur Botschafterin des Trick-or-Treat-Programms für UNICEF im Jahr 2013 ernannt wurde. Sie half dabei, Kinder auf der ganzen Welt zu ermutigen, an Halloween Geld zu sammeln, um anderen Kindern zu helfen, die weniger Glück haben.

Laura hält die meiste Zeit ihres Lebens privat, aber es ist bekannt, dass sie die Schwester der Schauspielerin Vanessa Marano ist. Ihre Mutter, Ellen Marano, war ebenfalls eine ehemalige Schauspielerin. In Interviews erzählt sie den Leuten ein paar Informationen über ihre Interessen, Ideale und Hobbys, wie zum Beispiel, dass sie gerne läuft, reist und Klavier spielt.

Beliebt nach Thema