Inhaltsverzeichnis:

John Glenn Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
John Glenn Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: John Glenn Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von John Glenn beträgt 5 Millionen US-Dollar

John Glenn Wiki-Biografie

John Herschel Glenn Jr. wurde am 18. Juli 1921 in Cambridge, Ohio, USA, geboren und war Flieger, Astronaut, Ingenieur und Senator, aber vor allem dafür bekannt, dass er der erste Amerikaner war, der die Erde im Weltraum umkreiste. Er begann als Kampfpilot im Zweiten Weltkrieg und beendete seine berufliche Laufbahn als Senator für 24 Jahre. All seine Bemühungen trugen dazu bei, sein Vermögen auf den Stand vor seinem Tod im Jahr 2016 zu bringen.

Wie reich war John Glenn? Mitte 2017 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 5 Millionen US-Dollar, das durch Erfolge in Politik, Militär und Wissenschaft verdient wurde. Er war einer der Mercury Seven, die ersten militärischen Testpiloten, die von der NASA als Astronauten ausgewählt wurden, aber all diese Errungenschaften sicherten die Position seines Reichtums.

John Glenn Vermögen von 5 Millionen US-Dollar

John wurde an der New Concord High School ausgebildet und immatrikuliert im Jahr 1939. Danach besuchte er das Muskingum College, um Ingenieurwissenschaften zu studieren. 1941 erwarb er eine Privatpilotenlizenz und verließ nach dem Angriff auf Pearl Harbor das College, um in das US Army Air Corps einzutreten, dann als Luftfahrtkadett der US Navy und nach einer fortgeschrittenen Ausbildung an der Naval Air Station Corpus Christi wurde er an das US Marine Corps überstellt.

Glenn wurde als Leutnant eingesetzt und flog zuerst R4D-Transportflugzeuge. Er wurde dann zur Marine Corps Air Station El Centro geschickt, wo er Wildcat- und Corsair-Jäger flog, wurde zum Oberleutnant befördert und würde dann auf 57 Kampfeinsätze gehen, wobei er 10 Luftmedaillen und zwei Distinguished Flying Crosses erhielt. 1946 meldete er sich freiwillig bei der Besetzung Nordchinas und machte dann Missionen von Guam aus, bevor er als Fluglehrer arbeitete und auch an den Wochenenden flog. Er wurde 1952 zum Major befördert und ging Ende des Koreakrieges nach Südkorea, flog 63 Kampfeinsätze und erhielt acht weitere Luftmedaillen und zwei Distinguished Flying Crosses. Nach dem Krieg machte er eine Ausbildung zum Testpiloten und unternahm 1957 den ersten transkontinentalen Überschallflug, für den er sein fünftes Distinguished Flying Cross erhielt und zum Oberstleutnant befördert wurde.

John beantragte dann, Teil der neu gegründeten National Aeronautics and Space Administration (NASA) zu werden. Er erfüllte kaum die Anforderungen aufgrund seines Alters und des Fehlens eines naturwissenschaftlichen Abschlusses für einen Astronauten, wurde aber nach seiner Beteiligung an der Entwicklung und Erprobung von Raumfahrzeugen einer der Mercury Seven. Nach einem strengen Training absolvierte er 1962 den Friendship 7-Flug, wobei er Probleme hatte, die ihn fast umbrachten, aber nach dem Wiedereintritt sicher landete. Er war der erste Amerikaner, der die Erde umkreiste, und der dritte Amerikaner und fünfte Mensch im Weltraum. 1964 ging er als ältestes Mitglied des Astronautenkorps in den Ruhestand und im folgenden Jahr als Oberst aus dem Marine Corps.

Glenn versuchte dann eine Karriere im Senat, war jedoch nicht in der Lage, sich zu bewerben, nachdem er eine Gehirnerschütterung erlitten hatte, die dazu führte, dass er ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Er kämpfte 1970, unterlag aber in den Vorwahlen der Demokraten, wurde jedoch 1974 gewählt. Im Laufe seiner politischen Karriere war er Mitglied mehrerer Ausschüsse und galt als Experte für Wissenschaft. Er unterstützte zahlreiche Militärprogramme, engagierte sich aber auch in der Spar- und Kreditkrise. 1997 trat er nach dem 35.

Für sein Privatleben ist bekannt, dass John 1943 Anna Margaret Castor heiratete. Sie war seine Highschool-Geliebte und sie hatten zwei Kinder und blieb 73 Jahre lang bis zu seinem Tod verheiratet. Er war die meiste Zeit seines Lebens gesund und starb 2016 im Alter von 95 Jahren eines natürlichen Todes.

Beliebt nach Thema