Inhaltsverzeichnis:

Aaron Patzer Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Aaron Patzer Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Aaron Patzer Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Legoland, Meeting-Plage, Puppet, Geisterwaffen | Kurz informiert vom 12.04.2022 by heise online 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Aaron Patzer beträgt 85 Millionen US-Dollar

Aaron Patzer Wiki-Biografie

Aaron Patzer wurde 1981 in Madison, Wisconsin, USA, geboren und ist ein Geschäftsmann und Unternehmer, der der Welt am besten als Gründer des webbasierten persönlichen Finanzverwaltungsdienstes Mint.com und Gründer von Fountain.com bekannt ist sein Benutzer, um Hilfe von einem Fachmann zu jedem Finanzthema zu bitten.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Aaron Patzer Mitte 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Patzers Nettovermögen auf 85 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, der durch seine erfolgreiche Karriere, die Ende der 90er Jahre begann, verdient wurde.

Aaron Patzer Vermögen von 85 Millionen US-Dollar

Über Aarons frühes Leben und Erwachsenwerden ist wenig bekannt. Nach der High School schrieb er sich an der Duke University ein, die er 2002 mit dem Bachelor of Science in Elektrotechnik abschloss, und erweiterte seine Ausbildung an der Princeton University mit einem Master of Science in Elektrotechnik.

Schon vor seinem Abschluss beschäftigte sich Aaron mit dem Internet, als er anfing, für Getawebsite.com und später für Miadora zu arbeiten, ein Juweliergeschäft, in dem Artikel online gekauft werden können.

Dann wagte er sich selbstständig und gründete eine Reihe von Internet-Startups, jedoch ohne großen Erfolg, bis er Mint gründete. com im Jahr 2006. Nur drei Jahre später verkaufte er sein Unternehmen für 170 Millionen US-Dollar an Intuit, was sein Vermögen sicherlich steigerte. Allerdings wurde er wegen des geringen Honorars kritisiert, da man glaubte, er hätte sein Unternehmen für viel mehr verkaufen können. Er wurde VP Product Innovation, arbeitete aber auch an einem Fahrzeugtransportsystem. 2013 startete er dann die Leonardo Software, die jedoch von den Benutzern nicht sehr gut angenommen wurde.

Stattdessen gründete er zusammen mit Jean Sini, CTO, Fountain.com, das im Oktober 2015 an Porch.com verkauft wurde, was Aarons Vermögen weiter steigerte. Er entschied sich, Porch.com nicht beizutreten und verließ die Vereinigten Staaten.

Dank seiner erfolgreichen Karriere hat Aaron mehrere prestigeträchtige Auszeichnungen erhalten, darunter die Aufnahme in die Top 30 Under 30-Liste des Inc.-Magazins.

In Bezug auf sein Privatleben bleiben Aarons intimste Details, einschließlich Familienstand und Anzahl der Kinder, in den Medien unbekannt, da er dazu neigt, diese Details von der Öffentlichkeit fernzuhalten.

Beliebt nach Thema