Inhaltsverzeichnis:

Mac Miller Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Mac Miller Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Mac Miller Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Mac Miller Type Beat - 'Netflix & Chill' (Sold) 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Mac Miller beträgt 10 Millionen US-Dollar

Mac Miller Wiki-Biografie

Malcolm James McCormick wurde am 19. Januar 1992 in Pittsburg, Pennsylvania, USA, in einen katholischen Vater) und eine jüdische (Mutter-)Familie geboren und ist Rapper, Schauspieler sowie Fernseh- und Plattenproduzent, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Mac Miller oder seine verschiedenen Decknamen „EZ Mac“, „Larry Fisherman“oder „Delusional Thomas“.

Wie reich ist Mac Miller? Quellen zeigen, dass Mac Millers Nettovermögen auf 10 Millionen US-Dollar geschätzt wird, das sich während seiner erfolgreichen Karriere als Rap-Künstler angesammelt hat und etwas mehr als acht Jahre dauerte.

Mac Miller hat ein Vermögen von 10 Millionen US-Dollar

Miller wurde an der Taylor Allderdice High School ausgebildet und brachte sich selbst das Spielen von Gitarre, Klavier, Bass und Schlagzeug bei, während er anfangs danach strebte, Sänger und Songwriter zu werden, aber stattdessen mit 14 Jahren mit dem Rappen begann. Miller änderte seinen Künstlernamen häufig und hatte mehrere Decknamen, bevor er Mac Miller wurde. Unter einem seiner damals akzeptierten Spitznamen „EZ Mac“veröffentlichte Miller 2007 sein erstes Mixtape mit dem Titel „But My Mackin' Ain't Easy“. Damals war Miller Teil einer Rap-Gruppe. The III Spoken“mit Brian Greene – bekannt als Beedie – einem Rapperkollegen aus Pittsburg. 2008 veröffentlichte die Gruppe ein Mixtape „How High“, und ein Jahr später veröffentlichte Miller zwei weitere Mixtapes: „The Jukebox: Prelude to Class Clown“und „The High Life“. Im selben Jahr nahm Mac am MC-Wettbewerb in der Shadow Lounge teil und schaffte es sogar unter die letzten vier.

Der Höhepunkt von Millers Rapperkarriere war 2010, als er bei Rostrum Records unter Vertrag stand, einem unabhängigen Plattenlabel mit Künstlern wie Wiz Khalifa, Leon Thomas III, Boaz und Donora. Zu dieser Zeit begannen Millers Popularität und sein Vermögen zu steigen, und obwohl er viele Angebote von anderen Plattenlabels erhielt, beschloss er, bei Rostrum zu bleiben und veröffentlichte im selben Jahr ein Mixtape mit dem Titel „K.I.D.S“. Im selben Jahr ging Miller auf seine erste Tour – „Incredably Dope Tour“– die an allen Orten ausverkauft war, und um Millers Erfolg im Jahr 2010 noch zu steigern, gewann er zwei Auszeichnungen bei den Pittsburg Hip Hop Awards.

Miller setzte seine erfolgreiche Rapkarriere mit mehreren öffentlich gefeierten Alben fort; 2011 veröffentlichte er ein Mixtape mit dem Titel „I Love Life, Thank You“mit Künstlern wie Talib Kweli und Bun B, das mit 144.000 verkauften Exemplaren in der ersten Woche auf Platz 1 der Billboard 200 debütierte. Ein weiteres Album, das Miller großen kommerziellen Erfolg bescherte, war „Watching Movies with the Sound Off“, das 2013 veröffentlicht wurde und die Billboard-Charts anführte, sich in der ersten Woche 101.000 Mal verkaufte und 3 Singles hervorbrachte. Während seiner Rap-Karriere hat Mac Miller sechs Studioalben sowie eine Reihe von Mixtapes veröffentlicht und fünf erfolgreiche Tourneen weltweit gestartet.

Zusätzlich zu den Einnahmen aus dem Verkauf seiner Alben hat Miller eine Reality-Dokumentarfilm-Fernsehserie mit dem Titel „Mac Miller and the Most Dope Family“ins Leben gerufen, die sich um ihn und vier seiner Freunde dreht, die sich in seinem Haus in Kalifornien niederlassen. Die Show wurde bisher zwei Staffeln lang ausgestrahlt. Der 22-jährige Rap-Künstler, Schauspieler und Plattenproduzent Mac Miller hat sich sicherlich schon in jungen Jahren und in kürzester Zeit zu einem anerkannten Namen in der Musikindustrie entwickelt.

Beliebt nach Thema