Inhaltsverzeichnis:

Gavin Free Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Gavin Free Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Gavin Free Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Gavin Free: Short Biography, Net Worth & Career Highlights 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Gavin Free beträgt 5 Millionen US-Dollar

Gavin Free Wiki Biografie

Gavin David Free, britischer Schauspieler, Filmemacher und Kameramann, wurde am 23. Mai 1988 in Thame, Oxfordshire, England geboren und ist italienischer Abstammung. Er ist besonders bekannt als Creative Director der texanischen Produktionsfirma Rooster Teeth und als Schauspieler in der Webserie 'The Slo Mo Guys', die nur für seinen YouTube-Kanal gemacht ist, und ein Großteil seines Vermögens stammt aus Ihnen.

Können Sie also eine Vermutung darüber anstellen, wie reich Gavin Free ist? Sein Nettovermögen wird Anfang 2016 von Quellen auf 6 Millionen US-Dollar geschätzt, das sich durch die Einnahmen aus seinen verschiedenen Berufen ansammelt.

Gavin Free Nettowert von $6 Millionen

Gavin besuchte die Lord William's School in Thame. Im Jahr 2006 schloss er sich einem Produktionshaus in Europa an, um Zeitlupenvideos mit den damals neu entwickelten digitalen Hochgeschwindigkeitskameras Phantom zu produzieren. Dort arbeitete er als Kameramann und Techniker und drehte zahlreiche Musikvideos und Werbespots – „Kasabian“, „The Chemical Brothers“und „X-Press 2“, um nur einige zu nennen. Dies war der Beginn seines Vermögens.

2009 engagierte ihn die berühmte Rooster Teeth Production, die er zuvor bewunderte, als Regisseur. Er führte Regie bei der siebten Staffel von „Red vs Blue“– einer Machinima-Serie und einer Miniserie namens „Relocated“für das Produktionshaus. Im selben Jahr begann er in den Comedy-Serien „Captain Dynamic“und „Rooster Teeth Shorts“mitzuspielen.

2010 startete er zusammen mit einem Freund, Daniel Gruchy, einen YouTube-Kanal, „The Slo Mo Guys“. Der Kanal zeigt Videos verschiedener Arten von Stunts und Experimenten in Zeitlupe und wurde in kürzester Zeit sehr beliebt und hatte bis 2015 mehr als sieben Millionen Abonnenten und gewann das YouTube-Programm "On The Rise". Eine seiner Folgen, in der es um das Zerkleinern von Wassermelonen ging, wurde im September 2012 auch in der "The Tonight Show" gezeigt. Sein Vermögen stieg stetig.

Free wurde auch Teil von Achievement Hunter, der Videospielabteilung der Firma Rooster Teeth, zunächst als temporärer Host und dann als Haupthost, was sein Vermögen noch erheblich steigerte. Seine Techniken der Zeitlupen-Kinematographie wandte er auch in Filmen wie „Sherlock Holmes: A Game Of Shadows“, „Dredd“, „Hot Fuzz“und „Snow White And The Huntsman“an.

Er hat in vielen Podcasts und Serien mitgespielt, die von der Rooster Teeth Company produziert wurden. „Immersion“, „YouTube Ravine“, „Did I Say That Loud Out“, „Let’s Play“und „Off Topic“sind nur einige davon. Im Jahr 2014 sprach er Vav, einen Superhelden, in der Comedy-Webserie "X-Ray and Vav" von Rooster Teeth und es wurde so populär, dass er danach den Spitznamen Vav und Gav erhielt. Er arbeitete auch in der Comic-Krimiserie „Ten Little Roosters“und moderierte die Reality-Show-Serie „Million Dollars, But…“.

Im Januar 2016 wurde sein erster Film „Laser Team“veröffentlicht, der eine Science-Fiction-Komödie war. Es erhielt positive Kritiken und eröffnete ihm neue Perspektiven. Gavin Free war auch in zwei Musikvideos von „Barenaked Ladies“zu sehen, nämlich „Odds Are“im Jahr 2013 und „Did I Say That Out Loud?“im Jahr 2014. Das Vermögen von Hois steigt weiter.

Derzeit arbeitet er als Creative Director von Rooster Teeth, nachdem er Burnie Burns ersetzt hat. In seinem Privatleben lebt er, nachdem er mehrere Jahre bei seinem Kollegen und Freund Geoff Ramsey Jr. gelebt hat, jetzt in Austin, Texas, mit seiner Freundin Meg Turney, die auch ein Internetstar ist und dafür bekannt ist, die Shows 'SourceFed' zu moderieren. und 'Das Wissen'.

Beliebt nach Thema