Inhaltsverzeichnis:

Steve Angello Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Steve Angello Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Steve Angello Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Spirituelle Füllecodes & Lichtschlüssel aus Atlantis + Lemurien 🌟 Jupiter-Neptun-Konjunktion 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Steve Angello beträgt 24 Millionen US-Dollar

Steve Angello Wiki-Biografie

Steven Angello Josefsson Fragogiannis wurde am 22. November 1982 in Athen, Griechenland, geboren und ist ein schwedischer DJ und Plattenproduzent, der „genauso wie“Steve Angello als ehemaliges Mitglied des elektronischen Musik-Trios Swedish House Mafia weithin bekannt ist. Er ist auch berühmt für seine Zusammenarbeit mit einigen der größten Namen der elektronischen Musikszene wie Sebastian Ingrosso, Axwell, M83 und David Guetta.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie viel Reichtum dieser in Griechenland geborene schwedische Musikkünstler bisher angehäuft hat? Wie reich ist Steve Angello? Laut Quellen wird das Nettovermögen von Steve Angello Ende 2016 auf 24 Millionen US-Dollar geschätzt, einschließlich seines eigenen Plattenlabels Size Records. Erworben hat sich das alles durch seine seit 2001 aktive Musikkarriere.

Steve Angello Nettowert von 24 Millionen US-Dollar

Obwohl er in Griechenland geboren wurde, wuchs Steve in Stockholm, Schweden, zusammen mit seinem jüngeren Bruder Antoine auf, der ebenfalls DJ ist und unter seinem Künstlernamen AN21 bekannt ist. Steves Interesse an Musik reicht bis ins Alter von 12 Jahren zurück, als er begann, als Turnatableist zu arbeiten und Hip-Hop-Hits und Klassiker der 1970er Jahre zu drehen und zu mischen.

2003 gründete Steve Angello sein eigenes Produktionslabel – Size Records. Obwohl ursprünglich in Schweden gegründet, hat es heute seinen Sitz in Los Angeles, Kalifornien, USA und ist ein Homelabel für einige der bekanntesten DJs und Electro-House-Musiker wie unter anderem Afrojack, Tiësto, Don Diablo und Avicii. Die Zusammenarbeit mit all diesen großen Namen bildete die Grundlage für Steve Angellos mittlerweile recht beeindruckendes Gesamtvermögen.

Die größere Anerkennung des Publikums erhielt Steve als DJ im Jahr 2004, als er seinen Remix des Eurythmics-Remixes „Sweet Dreams (Are Made of This)“veröffentlichte. Es folgten mehrere Singles wie „KNAS“, „Yeah“und „Rave 'n' Roll“. Abgesehen davon hat Steve auch mehrere Songs von seinen Kollegen produziert, darunter Junior Sanchez und Tim Mason. Er hat auch Max Vangelis, AN21 und seine eigenen Versionen von „The Island“produziert, die ursprünglich von Pendulum veröffentlicht wurden. Es ist sicher, dass all diese Errungenschaften das Vermögen von Steve Angello deutlich erhöht haben.

2008 tat sich Steve Angello mit Axwell und Sebastian Ingrosso zusammen und gründete die Supergroup namens Swedish House Mafia. Ihre erste offizielle Single „One“wurde 2009 veröffentlicht und war sofort ein Hit – sie erreichte Platz 7 der britischen Single-Charts. Die nächste Single der Gruppe, „Miami 2 Ibiza“, die 2010 veröffentlicht wurde, war sogar noch erfolgreicher auf Platz 4 der britischen Single-Charts. Ende 2010 veröffentlichte Swedish House Mafia ihr Debüt-Studioalbum „Until One“, das ihre beiden Singles und mehrere Remixe sowie Solo-Veröffentlichungen der Gruppenmitglieder enthält. Bevor sich Angello, Ingrosso und Axwell 2013 offiziell trennten, veröffentlichte Swedish House Mafia mehrere weitere weltweit beliebte Singles, darunter „Save the World“, „Antidote“, „Greyhound“und „Don’t You Worry Child“. Im Jahr 2012 erreichte das zweite und letzte Studioalbum der Gruppe „Until Now“die Charts und wurde sofort ein Erfolg. Zweifellos haben diese Errungenschaften die Popularität von Steve Angello sowie sein Gesamtvermögen positiv beeinflusst.

Im Jahr 2012 startete Steve Angello Size TV, eine „Art“Reality-TV-Show, die sowohl seinen privaten als auch seinen geschäftlichen Alltag verfolgt. 2013 gründete er X, das Schwesterlabel von Size Records, das sich hauptsächlich auf Tech House konzentriert. Es ist sicher, dass diese Geschäftserweiterungen den Gesamtumsatz von Steve Angello erhöht haben.

Anfang 2016 veröffentlichte Steve Angello sein erstes Studioalbum – „Wild Youth“, das neben seinen eigenen Singles Kollaborationen mit Dan Reynolds von Imagine Dragons, Dougy von The Temper Trap, Gary Go, AN21, The Presets und Saints Of Valory enthält. Das Album erreichte Platz 4 der Billboard US Dance/Electronic Albums Charts. Dieses Unternehmen hat sicherlich zum Gesamtvermögen von Steve Angello beigetragen.

Privat ist Steve seit 2013 mit dem schwedischen Model und TV-Star Isabel Adrian verheiratet, mit der er zwei Töchter hat.

Beliebt nach Thema