Inhaltsverzeichnis:

Carlos Vives Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Carlos Vives Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Carlos Vives Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: "ЭКЗАМЕН" ("EXAM") 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Carlos Vives beträgt 9 Millionen US-Dollar

Carlos Vives Wiki-Biografie

Carlos Alberto Vives Restrepo wurde am 7. August 1961 in Santa Marta, Kolumbien, geboren und ist Sänger, Schauspieler und Komponist, aber vor allem für seine Grammy-prämierte Karriere bekannt. Er ist seit den 1980er Jahren Teil der Schauspielbranche und wurde bald auch in der Musikindustrie beliebt. All seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Carlos Vives? Anfang 2017 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 9 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch Erfolge in der Musik verdient wird. Zu den von ihm veröffentlichten Alben gehören „No Podras Escapar de Mi“, „Tengo Fe“und „Dejame Entrar“. Er war auch Teil von Filmen wie "La Tele." und "David Copperfield". Es wird erwartet, dass sein Vermögen im Laufe seiner Karriere zunehmen wird.

Carlos Vives Vermögen von 9 Millionen US-Dollar

Nachdem sie 12 Jahre in Santa Marta verbracht hatte, zog die Familie von Vives nach Bogota. Er besuchte die Jorge Tadeo Lozano University und würde ein Publizistikstudium abschließen. Während seiner Zeit in Bogota wurde er von der lokalen Musikszene, insbesondere der Rockmusik, beeinflusst und trat bald in Cafés und Bars in der ganzen Stadt auf.

1982 begann Carlos eine Schauspielkarriere und trat in Telenovelas auf, darunter „Tuyo es Mi Corazon“. Im Laufe von vier Jahren begann er, Anerkennung und einen signifikanten Anstieg des Nettovermögens zu erlangen, als er die Titelfigur in „Gallito Ramirez“spielte. Er spielte einen Boxer in der Serie und veröffentlichte im selben Jahr dann sein Debütalbum mit dem Titel "Por Fuera y Por Dentro", das jedoch mit Balladen gefüllt war und keinen Erfolg hatte. 1987 veröffentlichte er ein weiteres Album namens „No Padras Escapar de Mi“, das sich ebenfalls nicht gut verkaufte. Nach seinem dritten balladenreichen Album in „Al Centro de la Ciudad“entschied er sich, sich vom Genre zu entfernen.

1989 zog er wegen eines Schauspieljobs nach Puerto Rico und trat in dieser Zeit als Hauptdarsteller in "Aventurera" und "La Otra" auf, wobei er zwischenzeitlich eine Pause von der Musikindustrie einlegte.

1991 kehrte Carlos nach Columbia zurück und wurde in der Serie „Escalona“besetzt, die seine Karriere vorantreiben sollte. Sein Vermögen begann schnell zu steigen, und als er die Lieder von Rafael Escalona sang, wurde seine Musikkarriere wiederbelebt. Im Rahmen der Show wurden zwei Alben veröffentlicht, darunter „Escalona: Un Canto a la Vida“und „Escalona: Vol. 2". Zwei Jahre später veröffentlichte er das Vallenato-Rock-Album „Clasicos de la Provincia“, das etwas Kritik fand. Trotzdem war das Album in zahlreichen lateinamerikanischen Ländern ein großer Erfolg, gewann das beste Album bei den Billboard Latin Music Awards und wurde der Grund, warum das Vallenato-Genre dem Rest der Welt vorgestellt wurde.

Vives knüpfte an diesen Erfolg mit „La Tierra del Olvida“an, das weiterhin Rock, Pop und Funk mit kolumbianischer Musik verschmolz. Alle seine nächsten Alben würden kritischen und kommerziellen Erfolg finden; dazu gehören „Dejame Entrar“, „El Rock de Mi Pueblo“und „Tengo Fe“. „Dejame Entrar“würde ihm seinen ersten Grammy-Preis für das beste traditionelle tropische Latin-Album einbringen. 2009 kehrte er zurück, um berühmte Vallenato-Songs in „Clasicos de la Provincia II“zu covern, die erneut einen großen Erfolg hatten. In dieser Zeit schuf er zahlreiche Hits, darunter „Fruta Fresca“und „Tu Amor Eterno“.

Im Jahr 2012 veröffentlichte Vives zahlreiche Songs, darunter „Volvi a Nacer“, das den Spitzenplatz der Charts erreichte. Er wurde auch Teil der Reality-Serie „The Voice of Colombia“, die im selben Jahr ausgestrahlt wurde. Eines seiner neuesten Projekte ist der Song "La Bicicleta", in dem eine andere berühmte Künstlerin, Shakira, mitspielte und an der Spitze der US Latin Airplay-Charts der Billboards debütierte.

Für sein Privatleben ist bekannt, dass Carlos mit der Schauspielerin Margarita Rosa de Francisco verheiratet war, aber ihre Ehe endete schließlich. Seine nächste Frau würde Herlinda Gomez sein und sie hatten zwei Kinder. Inzwischen ist er mit der ehemaligen Miss Colombia Claudia Elena Vasquez verheiratet und hat ebenfalls zwei Kinder.

Beliebt nach Thema