Inhaltsverzeichnis:

Anne Archer Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Anne Archer Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Anne Archer Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Ich heirate eine Familie - Folge 17 : Angi muss sich entscheiden 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Anne Archer beträgt 10 Millionen US-Dollar

Anne Archer Wiki-Biografie

Anne Archer wurde am 24. August 1947 in Los Angeles, Kalifornien, USA, geboren und ist eine Schauspielerin, die vor allem durch ihre Oscar-nominierte Leistung in dem Film „Fatal Attraction“bekannt wurde. Sie war neben vielen anderen Filmen auch in "Lullaby", "Paradise Alley", "Patriot Games" und "Clear and Present Danger" zu sehen. All ihre Bemühungen haben dazu beigetragen, ihr Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Anne Archer? Ende 2016 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 10 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Schauspielkarriere verdient wurde. Abgesehen von Filmen hat sie auch eine sehr erfolgreiche Bühnenkarriere hinter sich, darunter die Hauptrolle in "The Graduate" als Mrs. Robinson. Sie hatte auch die Hauptrolle in "The Trial of Jane Fonda". All diese Errungenschaften haben die Position ihres Reichtums gesichert.

Anne Archer Vermögen von 10 Millionen US-Dollar

Annes Eltern sind die Schauspieler John Archer und Marjorie Lord; Anne begann ihre Karriere 1970 in der Serie „Men at Law“. Im folgenden Jahr wurde sie zur Miss Golden Globe gekürt, was zu zahlreichen Filmen wie "The Honkers" und "Lifeguard" führte, letztere wurde zu einem Kultklassiker und ihre Leistung brachte ihr Kritikerlob ein und steigerte ihr Vermögen erheblich. Archer hatte auch viele kleine Rollen in Filmen wie "Nails". "The Last of His Tribe" und "Indiscretion of an American Wife", hatte aber auch ihre erste große Rolle in der Komödie "Cancel My Reservation". 1987 wurde sie für den Film „Fatal Attraction“gecastet, in dem sie Beth Gallagher spielte, deren Leistung ihr eine Nominierung für einen Oscar als beste Nebendarstellerin einbrachte. Anschließend wurde sie weiterhin in bemerkenswerten Rollen für Filme wie "Patriot Games" besetzt, in denen sie neben Harrison Ford auftritt. Sie wurde auch in "Clear and Present Danger" besetzt, das 1994 veröffentlicht wurde; ihr Vermögen stieg stetig.

Während ihrer Filmarbeit stand Anne auch auf der Bühne, unter anderem in der Produktion von „The Graduate“. Einer ihrer ersten Auftritte war in „A Coupla’ White Chicks Sitting Around Talking“. Sie hatte auch mehrere Fernsehrollen, hauptsächlich als Gast oder in wiederkehrenden Auftritten; Sie war Teil von "Hawaii Five-0", "Ghost Whisperer", "Boston Public" und "It's Always Sunny in Philadelphia", und ihre zahlreichen Auftritte würden ihr Vermögen steigern. Abgesehen von diesen beliebten Shows war sie auch Teil der kurzlebigen „Bob & Carol & Ted & Alice“.

Im Jahr 2000 trat Anne in "Rules of Engagement" mit Tommy Lee Jones und Samuel L. Jackson auf und wurde auch in "The Art of War" an der Seite von Wesley Snipes gecastet. Eines ihrer neuesten Projekte war 2014 „The Trail of Jane Fonda“, eine Produktion, in der sie als Titelfigur auftrat.

Für ihr Privatleben ist bekannt, dass Anne 1969 William Davis heiratete und ihre Ehe bis 1977 dauerte. Sie ist seit 1979 mit Terry Jastrow verheiratet; sie hat aus jeder Ehe einen Sohn. Sie ist Mitglied der Scientology Kirche; 1982 wurde sie Sprecherin von Applied Scholastics, einer von ihrer Kirche getragenen Ausbildungsorganisation. Ihr Sohn war auch der Leiter des Celebrity Center der Kirche in Los Angeles. Abgesehen von diesen,

Beliebt nach Thema