Inhaltsverzeichnis:

Jean-Claude Van Damme Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Jean-Claude Van Damme Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Jean-Claude Van Damme Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: МОИ ЗВЁЗДЫ VHS ЖАН КЛОД ВАН ДАММ (Jean-Claude Van Damme). 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Jean-Claude Van Damme beträgt 30 Millionen US-Dollar

Jean-Claude Van Damme Wiki-Biografie

Jean-Claude Camille François Van Varenberg wurde am 8. Oktober 1960 in Berchem Sainte Agathe, Brüssel, geboren und ist als Jean-Claude Van Damme zu einem Schauspieler und Regisseur geworden, der vor allem durch sein umfangreiches Wissen und seine Ausbildung in den Kampfkünsten bekannt wurde er konvertierte dazu, in Actionfilmen wie „Timecop“, „Hard Target“, „Bloodsport“, „Universal Soldier“und „Sudden Death“mitzuwirken.

Wie reich ist Jean-Claude Van Damme? Nach Schätzungen von Quellen beträgt das Nettovermögen von Jean-Claude im Jahr 2014 über 30 Millionen US-Dollar, hauptsächlich aus seiner Schauspielkarriere, die sich über einen Zeitraum von mehr als 30 Jahren erstreckt. Zu seinem Vermögen gehört eine Immobilie in Hollywood, für die er 3 Millionen Dollar bezahlt hat.

Jean-Claude Van Damme Vermögen von 30 Millionen US-Dollar

Jean-Claude begann im Alter von 10 Jahren Karate zu lernen, erlangte mit 18 seinen schwarzen Gürtel, begann aber gleichzeitig mit Kickboxen und Ballett und verbesserte seinen Körperbau bis zu dem Punkt, an dem er den „Mr. Belgien“Bodybuilding-Titel. (Jean Claude hat den verspielten Spitznamen „Muscles from Brussels“.) In seinen späten Teenagerjahren nahm Jean-Claude an Kontaktkarate- und Kickbox-Turnieren teil und wurde nur einmal besiegt, was ihn auf die Idee brachte, sein Talent ins Kino zu übertragen, also mit dieses Ziel zog er in die USA.

Es wird angenommen, dass seine Filmkarriere in den frühen 80er Jahren begann, als er und sein Freund nach Hollywood zogen. Seine Karriere begann sehr schnell, als er für den Film "Breakin'" vorsprach und sich eine Rolle sicherte. Das war der Beginn seiner über drei Jahrzehnte dauernden Karriere. In den 80er Jahren spielte er in den oben genannten Filmen mit; der Film "Bloodsport" hat Jean-Claudes Karriere tatsächlich in Gang gesetzt, als er zum Kassenschlager wurde, und ihn natürlich in Gedanken beim Publikum gebracht. Seitdem hat er mehr als 50 Filmrollen gespielt, in denen er in den meisten seine Ausbildung in Kampfkünsten und Kenntnisse in verschiedenen anderen Sportarten, die er in seinen Teenagerjahren erworben hat, anwenden musste. In jüngerer Zeit spielte er in einem sogenannten Ensemble-Casting-Film namens "The Expendables", in dem alle großen Actionfilmstars der letzten zwei oder drei Jahrzehnte zu sehen sind, darunter Sylvester Stallone, Jason Statham, Eric Roberts, Dolph Lundgren, Jet Li, Mickey Rourke unter anderem.

Natürlich haben all diese Projekte zum Vermögen von Jean-Claude beigetragen. Normalerweise bekommt Van Damme jetzt Millionen für einen Film, nachdem er mit einem bescheidenen Scheck von etwa 70.000 Dollar pro Film angefangen hat. Er bekam 1 Million Dollar für seinen Filmhit "Universal Soldier" und satte 6 Millionen Dollar für den Film "Street Fighter", der zu einem epischen Film wurde. Zuletzt war er in „Universal Soldier – Day of Reckoning“und „Enemies Closer“sowie 2015 in der französischsprachigen Situationskomödie „JC 1er“zu sehen.

Da Ruhm manchmal eine gefährliche Sache sein kann, hatte Jean-Claude auch einige Probleme. Stress machte ihn Mitte der 90er Jahre zum ersten Mal von Kokain abhängig, was ihn 10.000 Dollar pro Woche kostete. Er trat schließlich in eine Drogenrehabilitationsklinik ein, wo er sich für ein Programm einschrieb, aber schließlich hörte er auf eigenen Wunsch mit den Drogen auf. Später im Leben wurde bei ihm eine bipolare Störung des schnellen Radfahrens diagnostiziert, die ziemlich ernst ist, aber seine Fähigkeiten nicht beeinträchtigt zu haben scheint.

In Bezug auf das Privatleben hat Jean-Claude Van Damme fünfmal geheiratet, mit Maria Rodriguez (1980-84); Cynthia Derderian (1985-86), Darcy Lapier (1994-97), mit der er einen Sohn hat; und Gladys Portugues (1987-92) und wieder von 1999 bis heute – obwohl sie offenbar wieder kurz vor der Scheidung stehen – und mit denen er einen Sohn und eine Tochter hat.

Beliebt nach Thema