Inhaltsverzeichnis:

Josh Flagg Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Josh Flagg Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Josh Flagg Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Million Dollar Listing LA: You Can't Do This to Me Again (Season 9, Episode 11) | Bravo 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Joshua Daniel Flagg beträgt 33 Millionen US-Dollar

Joshua Daniel Flagg Wiki-Biografie

Die amerikanische Fernsehpersönlichkeit, Autor und Immobilienmakler Josh Flagg wurde am 20. August 1985 in Los Angeles, Kalifornien, geboren und ist der Öffentlichkeit vielleicht am besten für seine Auftritte neben Josh Altman, James Harris und David Parnes im Reality-Fernsehen bekannt Serie mit dem Titel „Million Dollar Listing Los Angeles“.

Wie reich ist Josh Flagg Mitte 2017? Laut maßgeblichen Quellen wird Flaggs Nettovermögen auf über 33 Millionen US-Dollar geschätzt, von denen er den Großteil als Immobilienmakler sowie als Reality-TV-Star angesammelt hat.

Josh Flagg hat ein Vermögen von 33 Millionen US-Dollar

Joshua Daniel Flagg studierte an der privaten Brentwood School in Los Angeles und immatrikulierte sich 2004 an der High School. Flagg wuchs in einer Familie berühmter Geschäftsleute auf; Flaggs Großvater war der bekannte Geschäftsmann Benjamin Platt, während sein Urgroßvater Benjamin Platt dafür bekannt ist, den nationalen Einzelhändler namens „The Platt Music Corporation“aufzubauen. Nach der High School entschied sich Josh für eine Karriere im Bereich Immobilien und begann daraufhin im Viertel Beverly Hills zu arbeiten, unter anderem bei der Immobilienfirma John Bruce Nelson in Bel-Air. Anschließend setzte er seine Karriere bei Coldwell Banker fort.

Josh wurde bald für seine Plattenverkäufe bekannt, die ihm viel öffentliche Aufmerksamkeit einbrachten. Dadurch hatte er die Möglichkeit, Immobilien an eine Vielzahl bekannter Prominenter zu verkaufen, darunter der Sänger und Songwriter Adam Levine. Noch mehr Aufmerksamkeit erregte Flagg, als er in der zweiten Staffel der Besetzung von „Million Dollar Listing Los Angeles“beitrat, was ihm zusammen mit Flaggs erfolgreicher Karriere als Immobilienmakler die Möglichkeit gab, seine eigene Firma namens Josh Flagg Estates zu eröffnen hat wesentlich zu seinem Gesamtvermögen beigetragen.

Im Mittelpunkt der Serie stehen das Leben mehrerer Immobilienmakler sowie deren Arbeitsalltag. Seit ihrer Premiere im Jahr 2006 hat die Serie eine hohe durchschnittliche Zuschauerzahl, was die Veröffentlichung von Spin-off-Serien wie „Million Dollar Listing Miami“und „Million Dollar Listing New York“inspiriert hat.

Abgesehen von seinen Auftritten in der Show ist Flagg als Autor von „A Simple Girl: Stories My Grandmother Told Me“bekannt geworden – das er 2009 veröffentlichte – inspiriert von seiner Großmutter Edith Flagg, einer bekannten Modedesignerin, sowie eine Philanthropin, aber die Geschichte konzentriert sich hauptsächlich auf ihr Leben als Holocaust-Überlebende. Nach dem Erfolg seines Debütwerks veröffentlichte Josh Flagg 2011 seine Autobiografie mit dem Titel „Million Dollar Agent: Brokering the Dream“.

Etwa zur gleichen Zeit hat er an der Veröffentlichung einer mobilen Anwendung namens „Star Maps“mitgewirkt, die sehr detaillierte Informationen über die Immobilien von Prominenten in der Umgebung von Los Angeles bietet.

In Bezug auf sein Privatleben ist Josh Flagg offen schwul und steht in einer engen Beziehung zu Bobby Boyd, dem er 2016 einen Heiratsantrag gemacht hat.

Beliebt nach Thema