Inhaltsverzeichnis:

Dhani Jones Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Dhani Jones Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Dhani Jones Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Dhani Jones beträgt 4 Millionen US-Dollar

Dhani Jones Wiki-Biografie

Dhani Jones wurde am 22. Februar 1978 in San Diego, Kalifornien, USA, geboren und ist ein professioneller American-Football-Spieler im Ruhestand, der in der NFL für die New York Giants (2000–2003), Philadelphia Eagles (2004–2006) als Linebacker spielte., und Cincinnati Bengals (2007–2010). Dhani moderierte auch die TV-Serien „Dhani Tackles the Globe“(2009-2010) und „Ton of Cash“(2011). Seine Spielerkarriere begann im Jahr 2000 und endete 2010.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Dhani Jones Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird das Nettovermögen von Jones auf bis zu 4 Millionen US-Dollar geschätzt, das hauptsächlich durch seine erfolgreiche Karriere als Profifußballer verdient wurde. Abgesehen davon, dass er in der NFL spielt, hat Jones auch als Fernsehmoderator gearbeitet, was auch seinen Wohlstand verbessert hat.

Dhani Jones Vermögen von 4 Millionen US-Dollar

Dhani Jones wuchs in Maryland auf, wo er die Cabin John Middle School in Potomac besuchte und dort Basketball spielte. Jones wechselte später an die Winston Churchill High School, wo er Football und Wrestling spielte, und schrieb sich dann an der University of Michigan ein. Dort gewann Jones 1997 die National Championship, spielte neben dem Gewinner der Heisman Trophy, Charles Woodson, und beendete die Saison mit 90 Tackles und sechs Sacks. In den nächsten beiden Spielzeiten verzeichnete Dhani 153 zusätzliche Tackles, bevor ihn die New York Giants in der sechsten Runde des NFL Draft 2000 auswählten.

Jones blieb bis 2003 bei den Giants, als er 2004 als Free Agent zu den Philadelphia Eagles wechselte, wo er Teil des Teams war, das den Super Bowl XXXIX erreichte, aber die Eagles verloren 21-24.

Philadelphia entließ Jones Ende April 2007, und so unterzeichnete er im folgenden Juli einen Vertrag mit den New Orleans Saints, mit dem Gedanken, sich einen Startjob zu sichern, aber die Hierarchie der Saints war anderer Meinung und sie trennten ihn am 1. September 2007.

Nur 18 Tage später einigte sich Dhani auf einen Einjahresvertrag mit den Cincinnati Bengals, doch nach einer soliden ersten Saison in Ohio verlängerte er den Vertrag auf weitere drei Spielzeiten. Nach der Kampagne 2010 boten ihm die Bengals keinen neuen Deal an und Jones wurde Free Agent und zog sich schließlich im Oktober 2011 vom Profifußball zurück.

Im Jahr 2010 moderierte Jones die Show des Travel Channel mit dem Titel "Dhani Tackles the Globe", die Jones und seinen Lektionen folgt, wie man internationale Sportarten ausübt, die den Amerikanern unbekannt sind. Er moderierte 2011 auch die VH1-Show „Ton of Cash“und zuletzt arbeitete Dhani 2016 an „Adventure Capitalists“von CNBC.

Dhani Jones besitzt das Bow Tie Café in Cincinnati, das Getränke, Café-Sandwiches und Kaffee verkauft, und hat zusätzlich sein Vermögen erhöht. Einige seiner anderen Geschäftsunternehmen sind die Kreativagentur Proclamation und Vorsitzender des Investmentfonds Qey Capital Partners, die beide in Cincinnati ansässig sind. Im Juni 2011 veröffentlichte Dhani sein Buch „The Sportsman: Unexpected Lessons from an Around-the-World Sports Odyssey“.

In Bezug auf sein Privatleben sind die intimsten Details von Dhani Jones wie Familienstand und die Anzahl der Kinder unbekannt, da es ihm gelingt, sie aus der Öffentlichkeit herauszuhalten.

Er ist ein bekannter Philanthrop, der sich für mehrere Wohltätigkeitsorganisationen und gemeinnützige Organisationen engagiert und in den Vorständen des Cincinnati Art Museum und Breakthrough Cincinnati sitzt.

Beliebt nach Thema