Inhaltsverzeichnis:

Sharna Burgess Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Sharna Burgess Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Sharna Burgess Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: IPL 500 Festival Parade - SHARNA BURGESS 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Sharna Burgess beträgt 750.000 USD

Sharna Burgess Wiki-Biografie

Sharna May Burges wurde am 21. Juni 1985 in Wagga Wagga, New South Wales, Australien, geboren und ist eine Ballsaaltänzerin, die der Welt wahrscheinlich am besten für ihre Auftritte in der TV-Tanzwettbewerbsshow „Dancing with the Stars“(2011-2017) bekannt ist), neben vielen anderen Errungenschaften, einschließlich Broadway-Auftritten. Sharnas Karriere begann im Jahr 2000.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Sharna Burgess Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wurde das Nettovermögen von Burgess auf 750.000 US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den sie durch ihre Karriere als professionelle Tänzerin verdient hat.

Sharna Burgess Nettowert von 750.000 $

Sharna ist eine Tochter von Ray und Lucy Burgess. Während ihrer Kindheit hatte sie eher ein jungenhaftes Aussehen, fand sich jedoch im Ballett und anderen Tänzen wieder, war aber auch beim Sport. Trotzdem konzentrierte sich die junge Sharna auf Ballett und als sie acht Jahre alt wurde, begann sie eine Ausbildung im Gesellschaftstanz. In den folgenden Jahren zeigte Sharna ihr Können und gewann mehrere lokale und nationale Titel, und als sie 15 Jahre alt wurde, wurde Sharna ausgewählt, um bei den Weltmeisterschaften für Australien in den Kategorien Standard und Latin aufzutreten. Sharna stand kurz davor, ihre Karriere zu beenden, als sie sich zwei Bänder in zwei Hälften riss und den gesamten Meniskus in einem Knie verlor, nachdem sie im WM-Finale mit einem kleinen Riss im Knieband aufgetreten war. Sie entdeckte die Verletzung nach dem Halbfinale, zog aber trotzdem ins Finale ein.

Außerdem zeigte sie ihr Talent bei der Abschlusszeremonie der Olympischen Spiele 2000 in Sydney.

Ihr nächster Schritt war die Migration nach London, wo sie weiterhin an Tanzwettbewerben teilnahm, Titel gewann und ihren Lebenslauf verbesserte. Sie tourte auch mit Simply Ballroom, woraufhin sie eine Freundschaft mit dem Choreografen Jason Gilkison schloss, der sie in die Besetzung der Live-Tanzshow Burn the Floor brachte, dank der Sharna am Broadway auftrat und in mehreren anderen Theatern in der ganzen Welt zu sehen war Welt.

Sharna hatte ihren ersten Auftritt in der australischen Version der Show „Dancing with the Stars“und trat auch in Belgien und den Niederlanden in der Show „So You Think You Can Dance“auf. Sie diente zunächst als Ensemblemitglied, aber glücklicherweise begann ihre Rolle langsam zu wachsen, und nach drei Spielzeiten wurde sie professionelle Tänzerin in der Show. Ihr erster Partner war der Komiker, Schauspieler und Musiker Andy Dick, aber ihre Partnerschaft reichte nur für den siebten Platz. Für die nächste Saison wurde Sharna mit NFL-Star Keyshawn Johnson gepaart, aber es wurde nur noch schlimmer, da die beiden als erste ausgeschieden waren. Bei ihrem dritten Auftritt wurde Sharna mit dem Eiskunstläufer Charlie White zusammengetan; Dank seiner Fähigkeiten erzielte Sharna ihr bestes Ergebnis in der Show, den fünften Platz. Sie hatte ein weiteres katastrophales Jahr in der 19. Staffel, als sie und ihr Partner Tavis Smiley zum ersten Mal eliminiert wurden. Trotzdem kehrte Sharna für die 21. Staffel der Show zurück und belegte mit Nick Carter den zweiten Platz. In den letzten Jahren wurde sie mit Antonio Brown Vierte und erneut Zweite, diesmal mit Rennfahrer James Hinchcliffe, die alle ihr Vermögen nur erhöht haben.

In Bezug auf ihr Privatleben war sie von 2010 bis 2015 fünf Jahre lang mit dem Choreografen und Tanzkünstler Paul Kirkland liiert, aber derzeit wird angenommen, dass sie Single ist. Neben Gesellschaftstanz hat sie auch Erfahrungen mit Disco, Hip Hop, Swing und Jazz Dance.

Beliebt nach Thema