Inhaltsverzeichnis:

Bob Sanders Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Bob Sanders Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Bob Sanders Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Bob Sanders beträgt 14 Millionen US-Dollar

Bob Sanders Wiki-Biografie

Demond Sanders wurde am 24. Februar 1981 in Erie, Pennsylvania, USA, geboren und ist ein pensionierter American-Football-Spieler, der für Indianapolis Colts (2004-2010) und San Diego Chargers (2011) spielte, bevor er sich entschied, in den Ruhestand zu gehen.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Bob Sanders Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird das Nettovermögen von Sanders auf 14 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er hauptsächlich durch seine erfolgreiche Karriere als Fußballspieler verdient hat.

Bob Sanders Vermögen von 14 Millionen US-Dollar

Bob besuchte zunächst die Central Tech High School, wechselte aber in seinem zweiten Jahr an die Cathedral Preparatory School in Erie, Pennsylvania. Dort spielte er Fußball auf der Runningback- und Safety-Position und wurde einer der besten Spieler seiner Klasse. Er erhielt mehrere Anerkennungen, darunter unter anderem die zweimalige All-Conference-Auswahl und die All-State-Auswahl der dritten Mannschaft. Nach seiner Immatrikulation im Jahr 2000 schrieb sich Bob an der University of Iowa ein und spielte Fußball für die Iowa Hawkeyes unter Cheftrainer Kirk Ferentz. Während seiner College-Karriere wurde er in drei All-Big-Ten-Teams berufen, und in seiner Senior-Saison wurde er in das zweite Team All-American gewählt.

Nach dem College erklärte sich Bob für den NFL Draft 2004 und wurde von den Indianapolis Colts als 44. Gesamtauswahl ausgewählt. Seine Rookie-Saison war nicht besonders gut, da er in nur sechs Spielen spielte, hauptsächlich als Backup-Safety und als Special-Team-Spieler, obwohl er es immer noch schaffte, die Aufmerksamkeit der Medien und seines Trainers mit 29 Tackles und zwei Fumble Recoverys auf sich zu ziehen. Sein zweites Jahr war viel besser, da er in 14 Spielen spielte und insgesamt 91 Tackles hatte, mit einem erzwungenen Fumble, einem Fumble Recovery und einem Interception. Seine dritte Staffel war und war nicht die glückliche; er gewann den Super Bowl mit den Colts, als sie die Chicago Bears besiegten, aber in der regulären Saison spielte er aufgrund einer Knieverletzung nur in vier Spielen. 2007 war das beste seiner gesamten Karriere; Bob trug das Colts-Trikot in 15 Spielen und erzielte eine Karriere mit 140 Tackles, 3,5 Sacks, sieben Forced Fumbles, acht Fumble Recoverys, zwei Interceptions und hatte 18 verteidigte Pässe, was ihm die Auszeichnung Defensive Player of the Year einbrachte. Dank seiner großartigen Leistung verdiente Bob einen neuen Vertrag im Wert von 37,5 Millionen US-Dollar über fünf Jahre, was ihn zu dieser Zeit zum bestbezahlten Sicherheitsmann in der Geschichte der Liga machte, was sein Vermögen deutlich steigerte.

Leider begannen ihn Verletzungen zu nagen, und von 2008 bis 2010 spielte er nur neun Spiele für die Colts, bevor er aus dem Team entlassen wurde. Danach unterschrieb er einen Einjahresvertrag bei den San Diego Chargers, wurde aber nach nur zwei Spielen wegen einer Knieschwellung auf die Verletzten-Reserveliste gesetzt. Er war so frustriert, dass er sich am Ende der Saison zurückzog.

In Bezug auf sein Privatleben ist Bob seit 2009 verheiratet und hat vier Kinder, Details seiner Ehe bleiben jedoch in den Medien unbekannt.

Beliebt nach Thema