Inhaltsverzeichnis:

Jeremy Stenberg Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Jeremy Stenberg Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Jeremy Stenberg Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Jeremy "Twitch" Stenberg on the Swapmoto Live Show 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Jeremy Stenberg beträgt 3,5 Millionen US-Dollar

Jeremy Stenberg Wiki-Biografie

Jeremy Stenberg ist ein professioneller Freestyle-Motocross-Fahrer und Offroad-Truckracer, geboren am 27. September 1981 in San Diego, Kalifornien, USA. Seinen Spitznamen „Twitch“erhielt er, weil er am Tourette-Syndrom litt, das bei ihm im Alter von acht Jahren diagnostiziert wurde. Er erklärt sich als wiedergeborener Christ.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Jeremy Stenberg ist? Laut Quellen wurde das Gesamtnettovermögen von Jeremy Stenberg jetzt auf über 3,5 Millionen US-Dollar geschätzt, erworben durch eine erfolgreiche (und aufregende) Motocross- und Offroad-Truck-Racing-Karriere, die er tatsächlich im Alter von zwei Jahren begann! Durch die Teilnahme an vielen Wettbewerben und das Erlangen zahlreicher Anerkennungen stieg sein Vermögen zusammen mit seiner Popularität deutlich an. Da er in beiden Sportarten immer noch aktiv ist, wächst sein Vermögen weiter.

Jeremy Stenberg hat ein Vermögen von 3,5 Millionen US-Dollar

Stenberg begann mit seinem Vater Motorrad zu fahren, um so Versuchungen in ihrer gefährlichen Umgebung zu vermeiden und gleichzeitig mehr Zeit mit ihm zu verbringen. Jeremys Liebe zum Motocross wuchs mit dem Alter und er wurde schließlich einer der erfolgreichsten Menschen in diesem Sport. Obwohl er an zahlreichen Auszeichnungen teilgenommen und zahlreiche Auszeichnungen erhalten hat, gehören zu seinen größten Karriereerfolgen der erste Platz beim Las Vegas LXD Freestyle und Step up 1998, der erste Platz bei der Dew Action Sports Pro Tour Toyota Challenge 2005, der erste Platz beim Red Bull X 2008 2008 Fighters Brazil und erster Platz bei den LG Action Sports FMX World Championships im selben Jahr. Er hat auch Gold bei den Summer X Games 2005 Best Trick, 2011 X Games 17 Best Whip und 2012 X Games 18 Best Whip gewonnen. Jeremy holte auch zweite Plätze und Silbermedaillen bei den X Fighters 2004, den FMX-Gesamtpunkten der Dew Action Sports Pro Tour 2005, den Red Bull X Fighters Texas 2008 und den X Games 15 CA Freestyle 2009. Alle trugen zu seinem Vermögen bei.

Seit bei ihm das Tourette-Syndrom diagnostiziert wurde, spielte Jeremy 2006 in der MTV-Dokumentarfilm-TV-Serie "True Life: I Have Tourette's Syndrome" und fünf Jahre später spielte er in der Reality-Serie "The X-Life" von VH1 mit. 2010 nahm Stenberg an der Lucas Oil Off-Road Racing Series teil, in der er Trucks fuhr, und gewann die Super Lite-Saisonmeisterschaft des Jahres. 2015 trat er in der Speed ​​Energy Formula Off-Road-Kategorie der X Games an, konnte sich dieses Mal jedoch nicht für das letzte Rennen qualifizieren und wurde Vierter.

Abgesehen davon, dass er ein erfolgreicher Sportler und ein Fernsehgesicht ist, hat Jeremy auch seine eigene DVD mit dem Titel "Twitch: Hoodrich" veröffentlicht und an den Kurzdokumentationen "Chapter 2" und "Global Addiction" gearbeitet, die beide 2002 gedreht wurden. Er hatte auch eine Cameo-Rolle in der Film „xXx“(2002).

Privat ist Jeremy seit 2006 mit Susie Stenberg verheiratet und hat drei Kinder – Katrina, Savy und Sayler.

Beliebt nach Thema