Inhaltsverzeichnis:

Nathan Morris Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Nathan Morris Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Nathan Morris Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Nathan Morris beträgt 60 Millionen US-Dollar

Nathan Morris Wiki-Biografie

Nathan Morris wurde am 18. Juni 1971 in Philadelphia, Pennsylvania USA geboren und ist ein Singer-Songwriter und Geschäftsmann, bekannt als Gründungsmitglied der Band namens Boyz II Men im Jahr 1988 und ist immer noch aktiv. Morris' Karriere begann 1985.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Nathan Morris Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird das Nettovermögen von Morris auf bis zu 60 Millionen US-Dollar geschätzt, ein Betrag, den er durch seine erfolgreiche Karriere als Musiker verdient hat. Morris war nicht nur Mitglied einer beliebten Boygroup, sondern arbeitete auch an Soundtracks für mehrere Filme, was seinen Reichtum vergrößerte.

Nathan Morris hat ein Vermögen von 60 Millionen US-Dollar

Nathan Morris wuchs in Philadelphia mit seinem Bruder Wanya auf, wo er in die örtliche Kirche ging und im Chor sang. Während er in der vierten Klasse war, wurde Nathan von einem Gesangslehrer entdeckt, der seine Gesangsfähigkeiten entwickelte, damit Nathan Tenor, Sopran und Bariton singen konnte. Später studierte er an der Philadelphia High School for the Creative & Performing Arts, wo er 1985 mit Marc Nelson eine Band namens Unique Attraction gründeten, zu der auch seine Schulkameraden George Baldi, Jon Shoats und Marguerite Walker stießen.

1987 trat Nathans Bruder Wanya der Gruppe bei, aber Baldi, Shoats und Walker verließen alle nach ihrer Immatrikulation im Jahr 1988, so dass Nathan, Marc und Wanya Shawn Stockman rekrutierten, der Solist im Schulchor war, und sie benannten die Gruppe um in Boyz II Men, nach dem Song von New Edition aus dem 1988er Album „Heart Break“. 1991 veröffentlichten sie ihr erstes Studioalbum mit dem Titel „Cooleyhighharmony“, das mit über neun Millionen Verkäufen allein in den USA Multi-Platin-Status erreichte. Es erreichte Platz 3 der US Billboard 200 und Platz 7 der UK Album Charts und half den Bandmitgliedern, darunter Morris, sein Vermögen deutlich zu steigern.

1994 veröffentlichten Boyz II Men ihr zweites Album „II“, das mehr als 12 Millionen Verkäufe in den USA verzeichnete und den 12-fachen Platin-Status sowie in Europa mit über einer Million Verkäufen Platin-Status erreichte, was Nathans Nettovermögen nur steigerte. Es führte auch die US Billboard 200 und US Billboard Top R&B/Hip-Hop-Alben an und erreichte Platz 17 der britischen Albumcharts. Ihr nächstes Studioalbum „Evolution“erschien 1997 und erreichte in den USA Doppel-Platin-Status, führte die US-Billboard 200 an und erreichte Platz 12 der britischen Albumcharts.

In den 2000er Jahren nahmen sie sechs weitere Alben auf, darunter „Nathan Michael Shawn Wanya“(2000), „Full Circle“(2002) und „Motown: A Journey Through Hitsville USA“(2007). Sie waren kommerziell nicht so erfolgreich und beliebt wie die von Mitte der 90er Jahre, halfen den Mitgliedern aber dennoch, ihr Vermögen zu verbessern. Zuletzt veröffentlichten sie zwei weitere Alben: „Twenty“(2011) und „Collide“(2014) und erhielten im Januar 2012 einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Was sein Privatleben betrifft, ist Nathan Morris seit 2011 mit der ehemaligen Musiklehrerin Rachel verheiratet, die an der Meredith High School für darstellende Künste in South Philadelphia arbeitete und mit ihr einen Sohn hat. Ansonsten schweigt Nathan über sein Privatleben und der Rest seiner intimen Details ist weniger bekannt. Derzeit lebt er in Philadelphia.

Beliebt nach Thema