Inhaltsverzeichnis:

Eddie Redmayne Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Eddie Redmayne Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Eddie Redmayne Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Eddie Redmayne. Familie (seine Eltern, Geschwister, Ex-Freundinnen, Ehefrau, Tochter) 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Eddie Redmayne beträgt 4 Millionen US-Dollar

Eddie Redmayne Wiki-Biografie

Edward John David Redmayne wurde am 6. Januar 1982 in der City of Westminster, London, England, englischer, irischer, walisischer und schottischer Abstammung geboren. Er ist ein bekannter Schauspieler und Model, der im Laufe seiner Karriere 49 Nominierungen für Auszeichnungen erhalten hat, von denen er 33 gewann, darunter Academy, BAFTA, Golden Globe, Olivier, Tony, Screen Actor Guild, Satellite und andere renommierte Auszeichnungen. Er ist seit 1998 in der Unterhaltungsbranche tätig.

Wie hoch ist das Nettovermögen von Eddie Redmayne? Quellen zufolge beläuft sich der Gesamtumfang seines Vermögens nach Mitte 2016 auf 4 Millionen US-Dollar.

Eddie Redmayne Vermögen von 4 Millionen US-Dollar

Er wurde zunächst in Eton ausgebildet und studierte Kunstgeschichte am Trinity College (Cambridge), das er 2003 mit Auszeichnung abschloss. In seiner Freizeit spielte er im National Youth Music Theatre.

2002 debütierte Redmayne in der Rolle der Viola in dem Stück „Twelfth Night“in der Middle Temple Hall. 2004 gewann er die Auszeichnung bei den 50. Evening Standard Theatre Awards für seine Rolle in dem Stück „Die Ziege oder wer ist Sylvia?“und den Critics’ Circle Theatre Award. Dann schuf er die Figur des John Jr. in dem Stück „Now or Later“(2007) von Christopher Shinn. 2009 trat Eddie Redmayne in dem neuen Theaterstück von John Logan – „Red“(2009 – 2010) – auf, für das er den Laurence Olivier Award als bester Nebendarsteller gewann. Im folgenden Jahr erhielt Eddie die Auszeichnung als bester Schauspieler bei der Verleihung der 64. Annual Tony Awards. Diese Errungenschaften legten sicherlich die Grundlage für sein Vermögen.

Zu Eddie Redmaynes wichtigsten Fernsehrollen gehören außerdem die von Angel Clare in der Miniserie der BBC „Tess of the D'Urbervilles“(2008), Jack Jackson – Held der Fernsehadaption des Romans von Ken Follett „Die Säulen der Erde“. “(2010) – und Stephen Wraysford in der Miniserie „Birdsong“(2012) nach dem Roman von Sebastian Faulks.

Darüber hinaus hat Redmayne viele Rollen in Filmen bekommen, angefangen mit Nebenrollen in „Savage Grace“(2007), „Powder Blue“(2008), „The Other Boleyn Girl“(2008) und „Glorious 39“(2009). 2010 gewann er dann die Hauptrolle des Osmund, eines Mönchs, der von einer Beulenpest-Epidemie bedroht ist, in dem Horrorfilm von Christopher Smith „Black Death“. Er spielte neben Michelle Williams in dem Drama „My Week with Marilyn“(2011), in dem er die Rolle des Colin Clark spielte. 2012 übernahm er die Rolle des Marius Pontmercy in der Verfilmung des Musicals „Les Misérables“, inspiriert von dem Roman von Victor Hugo. 2015 spielte er im Film „The Theory of Everything“von James Marsch die Rolle des Physikers und Kosmologen Stephen Hawking, was ihm einen Oscar als bester Hauptdarsteller einbrachte. Der neueste Film mit Eddie Redmayne ist „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“(2016) unter der Regie von David Yates, geschrieben von J. K. Rowling, einem Spin-off der Harry-Potter-Franchise-Reihe. Derzeit arbeitet er am Set des in Produktion befindlichen Films „Early Man“, der 2018 in die Kinos kommen wird und Eddies Vermögen sehr wahrscheinlich steigern wird.

Schließlich ist der Schauspieler im Privatleben seit 2014 mit der PR-Managerin Hannah Bagshawe verheiratet.

Beliebt nach Thema