Inhaltsverzeichnis:

Matt Forte Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Matt Forte Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Matt Forte Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Planet GO | No. 30 | »Mitleid« | SWR Vokalensemble | Pablo Heras-Casado | Gürzenich-Orchester Köln 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Matthew Garrett Forte beträgt 13 Millionen US-Dollar

Matthew Garrett Forte Wiki-Biografie

Matthew Garrett Forte wurde am 10. Dezember 1985 in Lake Charles, Louisiana, USA, als Sohn von Gilda und Gene Forte geboren. Er ist ein American-Football-Spieler, der vor allem als Running Back für die Chicago Bears und New York Jets in der National Football League (NFL) bekannt ist.

Ein bekannter Runningback, wie reich ist Matt Forte derzeit? Laut Quellen hat Forte Ende 2016 ein Nettovermögen von über 13 Millionen US-Dollar aufgebaut. Zu seinen Vermögenswerten gehört ein Haus mit fünf Schlafzimmern im französischen Normandie-Stil auf einem fünf Hektar großen Grundstück in der Nähe des Lake Forest. Sein Vermögen wurde während seiner Fußballkarriere erworben, die 2008 begann.

Matt Forte hat ein Vermögen von 13 Millionen US-Dollar

Forte wuchs in Slidell, Louisiana, auf, wo er als begeisterter Footballspieler und herausragender Sprinter die Slidell High School besuchte. Während seines Abschlussjahrgangs wurde er zum St. Tammany Parish Player of the Year und Distrikt 5-5A Offensive MVP ernannt und erhielt gleichzeitig die Auszeichnung für die All-Metro-Auswahl. Als Sprinter lag sein persönlicher Rekord bei beeindruckenden 10,68 Sekunden über 100 Meter.

Forte schrieb sich später an der Tulane University in New Orleans, Louisiana, ein, um Finanzen zu studieren. Er spielte NCAA Division I College Football für das Tulane Green Wave Team, ein Mitglied der Conference USA. Er nahm an drei von vier Saisons mit dem Team teil und erlitt während seines Juniorenjahres eine Knieverletzung, die dazu führte, dass er die gesamte Saison verpasste. Während seiner Amtszeit bei Tulane war Forte ein Conference USA All-Freshman, ein zweimaliges All-C-USA-Mitglied und ein AP All-American der dritten Mannschaft. Seine beste Saison hatte er in seinem Abschlussjahr, als er 2, 127 Yards und 23 Touchdowns lief und den Gesamt-MVP-Preis beim Senior Bowl 2008 gewann, in dem er insgesamt 59 Yards mit 9 Carrys lief.

Forte wurde in der zweiten Runde als vierundvierzigste Gesamtauswahl der Chicago Bears im NFL Draft 2008 gedraftet. In seiner ersten Saison mit dem Team trug er den Ball 23 Mal für 123 Yards und stellte einen Franchise-Rekord für die meisten Yards auf, den er bei einem Runningback-Debüt erzielte, und gewann den Sunday Night Football-Preis "Horse Trailer Player of the Game". Er war der erste Runningback in der Geschichte der Bears, der in jeder seiner ersten drei Spielzeiten mehr als 1.400 Yards vom Scrimmage überquerte. Er wurde in den Pro Bowl 2012 berufen und war damit der erste Runningback im Team, der dies seit 1991 erreichte. Nachdem er sich geweigert hatte, das Franchise-Tag des Teams im Wert von 7,74 Millionen US-Dollar zu unterschreiben, unterzeichnete er 2012 einen Vierjahresvertrag über 32 Millionen US-Dollar, was sich deutlich verbesserte. sein Nettovermögen. Im folgenden Jahr war er der erste Running Back des Teams, der seit 1997 Läufe von mehr als 50 Yards in Back-to-Back-Spielen eroberte, und belegte den dritten Platz in der führenden Rusher-Liste aller Zeiten, während er gleichzeitig die zweithöchste Gesamtzahl in Karriere-Rushing-Yards erreichte in der Geschichte des Franchise; Die Auswahl für den Pro Bowl 2014 folgte bald. Seine 1.339 Rushing Yards waren die neuntmeisten in der Franchise-Geschichte und die zweiten in der NFL in dieser Saison. Im Jahr 2014 brach Forte den Einzelsaisonrekord für die meisten Empfänge durch ein Running Back mit 102 und überschritt 1000 Yards für die dritte Saison in Folge. Das folgende Jahr, in dem Forte nur 13 Spiele absolvierte und dabei 898 Yards und vier Touchdowns gewann, war sein letztes bei den Bears.

Anfang 2016 unterzeichnete er einen Dreijahresvertrag über 12 Millionen US-Dollar bei den New York Jets und trug damit erheblich zu seinem Nettovermögen bei.

Fortes neunjährige Karriere in der NFL hat ihm eine anständige Popularität und beträchtlichen Reichtum eingebracht.

Was sein Privatleben betrifft, ist der Spieler seit 2011 mit Danielle Forte verheiratet; das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. Forte hat auch ein Kind mit einer Ex-Freundin, mit der er offenbar seine damalige Verlobte Danielle betrogen hatte.

Beliebt nach Thema