Inhaltsverzeichnis:

Alan Parker Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Alan Parker Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Alan Parker Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Prinz Harry & Herzogin Meghan: Bei Brooklyn Beckhams Hochzeit ausgeladen – wegen William und Kate 2023, Januar
Anonim
Das Nettovermögen von Alan Parker beträgt 20 Millionen US-Dollar

Alan Parker Wiki-Biografie

Sir Alan William Parker, Template:Post-Nominals (* 14. Februar 1944) ist ein englischer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor. Den frühen Teil seiner Karriere, beginnend in seinen späten Teenagerjahren, verbrachte er als Texter und Regisseur von Fernsehwerbespots. Nach etwa 10 Jahren Werbespots, von denen viele Preise für Kreativität gewannen, begann er Drehbücher zu schreiben und Filme zu inszenieren. Zu den verschiedenen Genres, in denen Parker Regie führte, waren Musicals, darunter Bugsy Malone (1976), Fame (1980), Pink Floyd – The Wall (1982), Die Verpflichtungen (1991) und Evita (1996); wahre Geschichten, darunter Midnight Express (1978), Mississippi Burning (1988), Come See the Paradise (1990) und Angela's Ashes (1999); und Melodramen, darunter Shoot the Moon (1982), Angel Heart (1987) und The Life of David Gale (2003). Seine Filme haben neunzehn BAFTA-Preise, zehn Golden Globes und zehn Oscars gewonnen. Parker wurde von Königin Elizabeth II. für seine Verdienste um die britische Filmindustrie zum Commander of the Order of the British Empire ernannt und 2002 als Knight Bachelor zum Ritter geschlagen Gründungsmitglied der Directors Guild of Great Britain und Dozent an verschiedenen Filmhochschulen. 2013 erhielt er den BAFTA Academy Fellowship Award, die höchste Auszeichnung, die die British Film Academy einem Filmemacher verleihen kann.

Beliebt nach Thema