Inhaltsverzeichnis:

Tracy Byrd Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Tracy Byrd Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Tracy Byrd Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Die Hochzeit meiner Schwester Familienkomödie 2014 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Tracy Byrd beträgt 10 Millionen US-Dollar

Tracy Byrd Wiki-Biografie

Tracy Lynn Byrd wurde am 17. Dezember 1966 in Vidor, Texas, USA, geboren und ist eine Country-Musik-Künstlerin, die vor allem für die Veröffentlichung von Hits wie "Holdin' Heaven" und "Ten Rounds with Jose Cuervo" bekannt ist. Er ist bei MCA Nashville Records unter Vertrag; all seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Tracy Byrd? Anfang 2017 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 10 Millionen US-Dollar, das hauptsächlich durch eine erfolgreiche Karriere in der Country-Musik verdient wurde. Er hat mehr als 30 Hit-Singles und hat eine Doppel-Platin-Zertifizierung von einem seiner Alben. Es wird erwartet, dass sein Vermögen im Laufe seiner Karriere zunehmen wird.

Tracy Byrd mit einem Nettovermögen von 10 Millionen US-Dollar

Tracy besuchte die Vidor High School und ging nach ihrer Immatrikulation 1985 an die Lamar University und dann an die Texas State University, um Betriebswirtschaftslehre zu studieren. Während seiner Zeit dort trat er mit einer lokalen Band namens Rimfire auf; Während einer Aufnahmesession in einem örtlichen Einkaufszentrum spielte er ein Cover von "Your Cheatin' Heart", das den Studiobesitzer beeindruckte, der dann sein Cover bei einem lokalen Wettbewerb einreichte und dazu führte, dass Byrd 1992 von MCA Records unter Vertrag genommen wurde.

Im selben Jahr veröffentlichte Tracy seine erste Single mit dem Titel „That’s the Thing About a Memory“. Seine ersten paar Songs würden die Top 40-Charts nicht erreichen; 1993 veröffentlichte er jedoch den Hit „Holdin’ Heaven“, der auf seinem selbstbetitelten Debütalbum enthalten war, das später eine Goldzertifizierung erhielt. Er folgte ihm mit einer weiteren Albumveröffentlichung namens „No Ordinary Man“, die sein meistverkauftes Album werden sollte und nach über zwei Millionen verkauften Exemplaren in den USA eine doppelte Platin-Zertifizierung erhielt. Alle Singles, die er aus dem Album veröffentlichte, wurden in die Charts aufgenommen, und der Song "The Keeper of the Stars" gewann einen Country Music Association Award als Song of the Year. 1995 veröffentlichte er sein drittes Album – „Love Lessons“– aber es hatte einen Rückgang der Popularität, obwohl es immer noch eine Goldzertifizierung erhielt, und es führte zu einem vierten Album mit dem Titel „Big Love“. Die Lead-Single des Albums erreichte zusammen mit dem Song „Don’t Take Her She’s All I Got“die Top Five. Sein letztes Studioalbum für MCA wurde 1997 veröffentlicht und trug den Titel „I’m from the Country“. Sein Vermögen stieg stetig.

1999 wurde Byrd von RCA Records unter Vertrag genommen und arbeitete an dem Album „It's About Time“mit, das mehr Country-Pop-Songs enthielt, aber keine Singles erreichten die Top 40. Drei Jahre später arbeitete er an „Ten Rounds“, das auf die traditioneller Country-Sound, und diesmal erreichten Songs die Charts, insbesondere "Ten Rounds with Jose Cuervo", der sein zweiter Nummer-Eins-Hit wurde. 2003 veröffentlichte er „The Truth About Men“mit Künstlern wie Blake Shelton und Montgomery Gentry; er hatte einen weiteren Top-10-Hit in "Drinkin' Bone". Im folgenden Jahr veröffentlichte er ein Greatest-Hit-Album, gefolgt von dem Album „Different Things“, das vom Label Blind Mule produziert wurde. Sein Vermögen verbesserte sich weiter.

Für sein Privatleben ist bekannt, dass Tracy seit 1991 mit Michelle verheiratet ist und zwei Kinder haben. Die Familie lebt in Beaumont, Texas. 2009 machte er eine Pause von der Musikindustrie, um sich um seine Familie zu kümmern. Byrd ist auch dafür bekannt, Wohltätigkeitsarbeit zu leisten, ein jährliches Musikereignis zu veranstalten und ein nationaler Sprecher der Special Olympics zu werden.

Beliebt nach Thema