Inhaltsverzeichnis:

Elyes Gabel Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Elyes Gabel Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Elyes Gabel Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Elyes Gabel & Katherine McPhee SCORPION | FTV16 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Elyes Gabel beträgt 2 Millionen US-Dollar

Elyes Gabel Wiki-Biografie

Elyes Cherif Gabel ist ein Schauspieler, der am 8. Mai 1983 in Westminster, London, Großbritannien, geboren wurde. Am bekanntesten ist er wohl für seine Rollen in den BBC-Dramen „Casualty“und „Waterloo Road“. Gabel trat auch in den ersten beiden Staffeln der beliebten HBO-Serie „Game of Thrones“als Dothraki Rakharo auf. Zu seinen weiteren bemerkenswerten Rollen gehören Serien wie „Identity“, „Body of Proof“und „Scorpion“.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Elyes Gabel ist? Quellen zufolge wird das Gesamtnettovermögen von Elyes Gabel auf 2 Millionen US-Dollar geschätzt, erworben durch eine erfolgreiche Schauspielkarriere, die Anfang der 2000er Jahre begann. Da er immer noch ein aktives Mitglied der Unterhaltungsindustrie ist, wächst sein Vermögen weiter.

Elyes Gabel Vermögen von 2 Millionen US-Dollar

Obwohl in London geboren, wuchs Elyes in Kanada auf, kehrte aber später nach Großbritannien zurück und lebte in Manchester und Bristol. Er ist gemischter Abstammung und seine Vorfahren umfassen Algerier, Spanier, Franzosen, Holländer, Iren, Anglo-Indische und Portugiesen. Als Jugendlicher besuchte er das St. Damian's Roman Catholic Science College und besuchte später das Strodes College, den Oldham Theatre Workshop und die Northern Kids Theatre Company. Während seines Schauspielstudiums verließ Gabel die Schule, um in der Kinder-Fantasy-Sitcom "I Love Mummy" mitzuwirken, die 2002 eine Staffel lang lief und aus 26 Episoden bestand. Zu dieser Zeit trat er auch in mehreren Bühnenproduktionen von „West Side Story“, „Oliver!“auf. und "The Diary of Anne Frank", das gerade sein Vermögen anhebt.

Seine Karriere nahm jedoch wirklich Fahrt auf, nachdem er 2004 als Guppy Sandhu in die Besetzung der TV-Serie „Casualty“aufgenommen wurde. Im folgenden Jahr wurde er für seine Rolle als bester Newcomer bei den National Television Awards 2005 nominiert, nachdem er jedoch drei Jahre lang in Nach der Show beschloss Elyes, die Besetzung zu verlassen und andere schauspielerische Unternehmungen zu verfolgen. Anschließend war er als Vimel in dem BBC-Drama „Apparitions“an der Seite von Martin Shaw und in der TV-Horrorserie „Dead Set“als Danny zu sehen, die beide 2008 ausgestrahlt wurden. Im Januar 2009 trat er als P.E. Lehrer Rob Cleaver in dem Schuldrama „Waterloo Road“und Rollen in anderen Sitcoms folgten bald, darunter „The Borgias“, in dem er Sultan Bayezids Bruder – Prinz Djem spielte, und andere wie „Identity“, „Psychoville“und schließlich „ Game of Thrones“, in dem er während der zweiten Staffel eine wiederkehrende Rolle spielte, für die er 2012 für einen Screen Actors Guild Award nominiert wurde. 2013 spielte er Detective Adam Lucas in „Body of Proof“und trat in dem Spielfilm auf Film "World War Z" später in diesem Jahr. Seine andere bemerkenswerte Filmkarriere umfasst Rollen in Spooks: The Greater Good“und Christopher Nolans „Interstellar“. Seit 2014 ist Gabel fester Darsteller in der Dramaserie „Scorpion“, die auf Walter O Briens wahrem Leben basiert und kürzlich für die dritte Staffel verlängert wurde.

Privat war Elyes von 2014 bis 2016 mit der Schauspielerin und Sängerin Katharine McPhee zusammen.

Beliebt nach Thema