Inhaltsverzeichnis:

Katie Rodan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Katie Rodan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Katie Rodan Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Video: Katie Fforde (32): Meine verrückte Familie (D 2017) 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Katie Rodan beträgt 550 Millionen US-Dollar

Katie Rodan Wiki-Biografie

Katie Rodan wurde 1961 geboren, aber ihr Geburtsort und ihre Familiendaten bleiben in den Medien unbekannt. Sie ist eine US-amerikanische Dermatologin, die weltweit für die Einführung des Hautpflegeprodukts ProActiv zusammen mit ihrer Dermatologen-Kollegin Kathy Fields bekannt ist. Ihre Karriere begann Ende der 80er Jahre.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie reich Katie Rodan Anfang 2017 ist? Laut maßgeblichen Quellen wird Rodans Nettovermögen auf bis zu 550 Millionen US-Dollar geschätzt, das sie durch ihre erfolgreiche medizinische Karriere in der Dermatologie verdient hat.

Katie Rodan hat ein Vermögen von 550 Millionen US-Dollar

Über Katies frühes Leben und ihre Familie ist im Großen und Ganzen wenig bekannt. Sie besuchte die School of Medicine der University of Southern California und wusste vom ersten Tag an, dass sie Dermatologin werden wollte. Um ihre Ausbildung zu unterstützen, gründete Katie ein kleines Unternehmen, das Geldbörsen und Schmuck herstellte, die sie an Schulfreunde verkaufte. Nach ihrem Medizinstudium wechselte sie an die Stanford University, wo sie ihre Facharztausbildung in Dermatologie absolvierte. Neben ihrem Medizinstudium absolviert Katie auch einen Bachelor in Geschichte an der University of Virginia.

Nach dem Abschluss ihrer Assistenzzeit im Jahr 1987 gründete Katie zusammen mit ihrer College-Freundin Kathy Fields eine Privatpraxis in Oakland, Kalifornien; die beiden hatten sich an der Stanford University kennengelernt. Die beiden waren mit den Versicherungspolicen unzufrieden, da die Unternehmen Aknebesuche und präventive Aknebehandlungen nicht bezahlten, und beschlossen, ein Hautpflegeprodukt zu entwickeln, das in einer Arztpraxis verkauft werden konnte. Die beiden investierten rund 60.000 US-Dollar und stellten einen Chemiker ein, der ihnen bei der Herstellung eines Hautpflegeprodukts half. Proactiv wurde 1995 durch den Marketingspezialisten Guthry-Renker ins Leben gerufen, der sich als sehr erfolgreich erwiesen hat, und seitdem haben sie mehrere Produkte entwickelt, darunter Gesichtsmasken und Körperwaschmittel, deren Umsatz sicherlich Katies Nettowert erhöht hat.

2002 erweiterten die beiden ihr Königreich durch die Gründung einer weiteren Firma Rhodan + Fields, verkauften sie jedoch nur ein Jahr später an Estée Lauder, kauften sie jedoch 2007 wieder zurück und haben die Firma seitdem auf die Größe angebaut, die einen Jahresumsatz von 300 Millionen Dollar.

Neben Unternehmen arbeitet Katie auch als Adjunct Clinical Assistant Professor of Dermatology an der Stanford University School of Medicine, was ebenfalls zu ihrem Vermögen beigetragen hat.

Was ihr Privatleben betrifft, ist Katie verheiratet und hat zwei Kinder.

Sie ist auch Aktivistin und hat zahlreiche öffentliche Veranstaltungen abgehalten, in denen sie über Hautkrankheiten und kosmetische Themen gesprochen hat; für ihren Beitrag zur Dermatologie erhielt sie 2003 den Cosmetic Executive Women’s Award.

Beliebt nach Thema