Inhaltsverzeichnis:

Kim Coles Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Kim Coles Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Kim Coles Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Brooklyn Beckham & Nicola Peltz: Eltern, Geschwister & Großeltern – auf ihrer Hochzeit sind alle da 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Kimberly Coles beträgt 1 Million US-Dollar

Kimberly Coles Wiki-Biografie

Kimberly Coles wurde am 11. Januar 1962 in Brooklyn, New York City, USA, geboren. Sie ist Game-Show-Moderatorin, Komikerin und Schauspielerin, wahrscheinlich am besten bekannt als Teil der Sketch-Comedy „In Living Color“. Sie war auch Teil der Serie "Living Single" und moderierte "Pay it Off". All ihre Bemühungen haben dazu beigetragen, ihr Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Kim Coles? Ab Mitte 2016 berichten uns Quellen von einem Nettovermögen von 1 Million US-Dollar, das sich hauptsächlich durch ihre Karriere im Fernsehen angesammelt hat, abgesehen davon, dass sie sich auch im Schreiben von Büchern versucht und selbst an einigen Spielshows teilgenommen hat. Während sie ihre Karriere fortsetzt, ist es wahrscheinlich, dass ihr Vermögen zunehmen wird.

Kim Coles Vermögen von 1 Million Dollar

Coles besuchte eine private lutherische Schule, und als sie in die High School kam, stellte sie fest, dass sie einen guten Sinn für Humor hatte. Dann nahm sie an einem Schönheitswettbewerb teil, während sie die North Carolina Central University besuchte, und dies war auch das erste Mal, dass sie ihre Fähigkeiten in der Comedy unter Beweis stellte. Ihr erster Auftritt im Fernsehen war in der Show "In Living Color" als Originaldarstellerin. Nachdem sie die Show verlassen hatte, wurde sie an der Seite von Queen Latifa Teil von "Living Single" und porträtierte die Figur Synclaire James. Sie war auch Teil von "One on One" von UPN. Schließlich hatte sie weitere Fernsehauftritte, darunter "Frasier", "Six Feet Under" und "The Geena Davis Show". Ihr Vermögen stieg stetig.

Abgesehen von diesen Shows trat Kim in Reality-TV-Shows wie "Celebrity Mole: Hawaii" auf, aus denen sie als erste ausschied, nahm dann am "Celebrity Fit Club" teil und verlor vier Prozent ihres Körperfetts und 10,2 Prozent ihres Körpergewichts. Im Jahr 2000 wurde sie regelmäßige Diskussionsteilnehmerin in „To Tell the Truth“, einer Wiederaufnahme einer älteren Show mit dem gleichen Namen. Sie war auch Gastmoderatorin für „The View“und wurde Co-Moderatorin für „The Loop with iVillage“. 2009 wurde sie eine Spielshow-Moderatorin für "Pay It Off", die eine Saison dauerte, und trat auch in "RuPaul's Drag Race" und "Life After" auf.

Abgesehen davon ist Kim dafür bekannt, regelmäßig als Stand-up-Comedian aufzutreten, Material aus ihren persönlichen Erfahrungen zu nehmen und mit Übergewicht zu kämpfen. Sie macht auch bemerkenswerte Eindrücke von Charakteren wie Robin Givens und Marla Gibbs. Sie hat auch ein Buch mit dem Titel "Ich bin frei, aber es kostet dich" verfasst. Alle ihre Aktivitäten haben zu ihrem Vermögen beigetragen.

Für ihr Privatleben ist bekannt, dass Coles zweimal geheiratet hat, zuerst von 1985 bis 1995 mit Aton Edwards und jetzt mit dem ehemaligen SWAT Reggie Mckiver – sie sind seit 2015 verheiratet. Kim ist 12 Jahre älter als Reggie und das Paar heiratete in der Dominikanischen Republik. Das Paar soll sich getroffen haben, als Reggie als Teil von Kims Sicherheitsdetail zugewiesen wurde. Vor der Hochzeit veranstaltete sie eine Junggesellenparty mit Comedy-Thema, an der viele Comedians teilnahmen.

Beliebt nach Thema