Inhaltsverzeichnis:

Tyga Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Tyga Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Tyga Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Tyga Lifestyle/Biography 2021 - Age | Networth | Family | Affairs | House | Cars 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Michael Ray Nguyen-Stevenson beträgt 3 Millionen US-Dollar

Michael Ray Nguyen-Stevenson Wiki-Biografie

Michael Ray Nguyen-Stevenson wurde am 19. November 1989 in Gardena, Kalifornien, USA, als Sohn jamaikanischer und vietnamesischer Abstammung geboren. Besser bekannt unter seinem Künstlernamen Tyga, der anscheinend für "Thank You God Always" steht, ist er sowohl Rap-Künstler als auch Schauspieler, dessen Aufstieg 2008 mit seiner Single "Coconut Juice" begann, die auch eine andere enthielt Rapper Travis McCoy.

Wie reich ist Tyga? Die Quellen geben an, dass das Nettovermögen von Tyga Mitte 2017 auf 3 Millionen US-Dollar geschätzt wird. Der Großteil von Tygas Nettovermögen und Jahresgehalt stammt aus seinem Engagement in der Musikindustrie.

Tyga Nettowert von 3 Millionen US-Dollar

Tyga wuchs in Compton, Kalifornien, auf. Inspiriert von der Musik von Lil Wayne, Eminem und Fabolous lieferte Tyga seinem Cousin Travis McCoy ein Mixtape, der ihm half, seine Karriere anzukurbeln. Im Jahr 2008, nachdem seine Single „Coconut Juice“auf Platz 94 der Billboard-Charts kletterte und Tyga eine Welle von Möglichkeiten eröffnete, unterschrieb er einen Plattenvertrag mit dem Label Young Money Entertainment, seitdem ist Tyga in der Musikindustrie, die sowohl Solo- als auch Gemeinschaftswerke veröffentlicht. Tyga veröffentlichte sein erstes Album namens „No Introduction“bei Decaydence Records. Das Album machte sich auf dem Markt ziemlich gut, zumal einer der Songs namens „Diamond Life“auf einer Tracklist mehrerer beliebter Videospiele stand, darunter „Madden NFL 2009“sowie „Need For Speed: Undercover“. Tyga erstellte dann ein Mixtape namens „Fan of a Fan“, an dem er mit Chris Brown zusammenarbeitete, das bei den Hörern ein Hit wurde und einer der Songs namens „Deuces“sogar auf Platz 1 der Billboard Hot gipfelte R&B/Hip-Hop-Songs. Sein Vermögen war gut aufgestellt.

Nach dem Erfolg seiner Kollaborationen veröffentlichte Tyga 2012 sein zweites Album „Careless World: Rise of the Last King“, das auch sechs Singles hervorbrachte. Auf dem Höhepunkt seiner Karriere veröffentlichte Tyga 2013 sein drittes Album „Hotel California“mit Gastauftritten von Lil Wayne, Chris Brown, Game und anderen berühmten Rap-Künstlern. Das Album wurde mit gemischten Kritiken veröffentlicht und obwohl es nicht so gut lief wie sein Debütalbum, leistete „Hotel California“einen wesentlichen Beitrag zu Tygas Ruhm und Vermögen. Tyga arbeitete dann mit Kanye West als ausführender Produzent an „The Gold Album“, das 2014 veröffentlicht wurde.

Tyga ist Empfängerin der MuchMusic Video Awards und nominiert für Grammy Awards, BET Awards sowie MTV Video Music Awards.

In seinem Privatleben war Tyga mit dem Model und Stripper Blac Chyna liiert, mit dem er einen Sohn hat. Er wohnt offenbar mit seiner Partnerin Kylie Jenner in Kalifornien in einer luxuriösen Villa, die er angeblich für 6,5 Millionen Dollar gekauft haben soll. Er hatte einige rechtliche Probleme mit der angeblichen Herausgabe nicht autorisierter Videos und der Nichtzahlung der Miete zuzüglich Nachsteuern.

Beliebt nach Thema