Inhaltsverzeichnis:

Dick Smothers Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Dick Smothers Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Dick Smothers Net Worth: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: TOMMY SMOTHERS - 1969 - Standup Comedy 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Dick Smothers beträgt 1 Million US-Dollar

Dick Smothers Wiki Biografie

Richard Remick Smothers wurde am 20. November 1939 in New York City, USA, geboren und ist ein Musiker, Schauspieler, Komponist und Komiker. All seine Bemühungen haben dazu beigetragen, sein Vermögen zu dem zu machen, was es heute ist.

Wie reich ist Dick Smothers? Anfang 2017 schätzen Quellen ein Nettovermögen von 1 Million US-Dollar, das hauptsächlich durch den Erfolg als einer der Smothers Brothers während einer Karriere verdient wurde, die Anfang der 60er Jahre begann. Sie traten in zahlreichen Fernsehsendungen auf und er war auch in mehreren Filmen zu sehen. Alle seine Errungenschaften haben die Position seines Reichtums gesichert.

Dick Smothers Vermögen von 1 Million US-Dollar

Dicks Vater war ein Armeeoffizier, der als Kriegsgefangener starb. Die Familie zog später nach Südkalifornien und Smothers besuchte die Verdugo Hills High School. Später wechselte er an die Redondo Union High School, wo er sich immatrikulierte, und besuchte dann die San Jose State University, wo er Teil des Leichtathletikteams der Schule wurde. Er war Langstreckenläufer und wurde von Lloyd „Bud“Winter trainiert.

In den 1960er Jahren gründeten Dick und sein Bruder Tom The Smothers Brothers und wurden mit ihren Musical-Comedy-Shows immer beliebter. Sie wurden im Fernsehen gezeigt, was ihr Vermögen zu steigern begann. Schließlich erhielten sie ihre eigene Sitcom mit dem Titel „The Smothers Brothers Show“, die von 1965 bis 1966 lief, die letzte CBS-Sitcom, die in Schwarzweiß gedreht wurde und aus insgesamt 32 Episoden bestand. Die Show wurde von V05 Friseurprodukten sowie American Tobacco gesponsert. Nach der Show gründeten die Brüder dann 1967 "The Smothers Brothers Comedy Hour". Es war eine Varieté-Show, die zwei Jahre lang ausgestrahlt wurde und ein großer Erfolg werden sollte. Es konkurrierte mit NBCs „Bonanza“um Zuschauerrekorde, jedoch führten Streitigkeiten zwischen Führungskräften dazu, dass die Show 1969 abrupt abgesagt wurde.

Von Dick war dann wenig zu hören, bis Dick 1993 Teil des Zeichentrickfilms "Precious Moments: Timmy's Special Delivery" wurde, in dem er eine der Figuren sprach. Zwei Jahre später erhielt er eine ungewöhnlich ernste Rolle in dem Film "Casino", bei dem Martin Scorsese Regie führte, und spielte einen unehrlichen Senator des Staates Nevada, der teilweise auf dem ehemaligen US-Senator Harry Reid basiert. Der Film spielte auch Sharon Stone und Robert De Niro und basierte auf dem Buch „Casino: Love and Honor in Las Vegas“von Nicholas Pileggi, der auch das Drehbuch mitschreiben sollte. Die Brüder traten bis 2010 zusammen auf, als sie ihren Rücktritt bekannt gaben.

Dicks finanzielle Situation war nicht so toll, und er beantragte 2011 Insolvenzschutz nach Chapter 11.

Für sein Privatleben ist bekannt, dass Smothers von 1959 bis 1969 mit Linda Miller und 1986 mit Lorraine Martin verheiratet war. 1997 heiratete er Denby Franklin und es dauerte bis 2006; er hat sechs kinder. Smothers war sehr aktiv im Rennsport, darunter Amateurautorennen, Drag Racing und Straßenrennen.

Beliebt nach Thema