Inhaltsverzeichnis:

Aphrodite Jones Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister
Aphrodite Jones Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Video: Aphrodite Jones Vermögen: Wiki, Verheiratet, Familie, Hochzeit, Gehalt, Geschwister

Отличия серверных жестких дисков от десктопных
Video: Suspense: The 13th Sound / Always Room at the Top / Three Faces at Midnight 2023, Februar
Anonim
Das Nettovermögen von Aphrodite Jones beträgt 3 Millionen US-Dollar

Aphrodite Jones Wiki-Biografie

Aphrodite Jones wurde am 27. November 1959 in Chicago, Illinois, USA, geboren und ist Autorin und Journalistin, die sich auf die Analyse verschiedener schmutziger Fakten spezialisiert hat, mit besonderem Interesse an solchen, die eine Debatte in der öffentlichen Meinung provozieren, und führt eingehende Untersuchungen in wichtigen Rechtsfällen durch. Sie ist Autorin von acht Bestsellern der New York Times und engagiert sich auch in Fernsehen, Radio und Printmedien und bringt so berühmte Prozesse wie Michael Jackson, O. J. Simpson, Robert Blake und Charles Manson ans Licht. Sie ist seit 1992 in der Unterhaltungsbranche tätig.

Wie hoch ist das Nettovermögen von Aphrodite Jones? Eine maßgebliche Quelle schätzte, dass ihr Vermögen laut den Mitte 2017 vorgelegten Daten bis zu 3 Millionen US-Dollar beträgt.

Aphrodite Jones Vermögen von 3 Millionen US-Dollar

Zunächst wuchs das Mädchen in Chicago bei ihren Eltern Maria Kalloumenous und Captain Ashton Blair Jones Jr. auf - ihr Vater diente im Zweiten Weltkrieg und im Koreakrieg. Aphrodite ist Absolventin der University of California, Los Angeles.

Bezüglich ihrer beruflichen Laufbahn wurde sie als Reporterin für United Features Syndicate ernannt. 1992 arbeitete sie als Lehrerin am Cumberland College und veröffentlichte im selben Jahr ihr erstes Buch „The FBI Killer“, die Geschichte eines tödlichen FBI-Agenten namens Mark Putnam, der das unerklärliche Verschwinden einer seiner Kollegen Susan. verbirgt Daniels Smith ein Jahr lang, bevor er gestand, sie getötet zu haben. 1994 wurde das folgende Buch „Cruel Sacrifice“veröffentlicht, das versucht zu verstehen, wie vier scheinbar nicht verwandte Teenager-Mädchen dazu kamen, ein 12-jähriges Mädchen zu entführen, zu foltern und zu verbrennen. Das Buch kam direkt auf Platz 4 der Bestsellerliste der New York Times und blieb dann über vier Monate auf Platz 1. 1996 erschien das Buch „All She Wanted“, das in das Problem der Transsexualität eintaucht, indem es die Reise von Brandon Teena nachzeichnet. 1998 erschien das Buch über häusliche Gewalt gegen Männer unter dem Titel „Della’s Web“, 1999 erblickte das folgende Buch „The Embrace – A True Vampire Story“das Licht der Welt. 2003 und 2004 veröffentlichte der Autor „Red Zone: The Behind-the-Scenes Story of the San Francisco Dog Mauling“und „A Perfect Husband“. „Michael Jackson Conspiracy“wurde 2007 veröffentlicht, zwei Jahre nach dem Freispruch von Michael Jackson in einem hochkarätigen Pädophilieprozess. Thomas Mesereau Jr.), vom Richter bevollmächtigt, die Exponate zu begutachten, die Schritte und Aussagen nachzuvollziehen, die die Jury veranlassten, für den Freispruch des Stars zu stimmen, und die Frage der medialen Behandlung von Prozessen mit berühmten Angeklagten aufwerfen.

Darüber hinaus war Aphrodite Jones als forensische Analytikerin in den Sendungen „The Today Show“, „The New York Times“, „Primetime Justice with Nancy Grace“und vielen anderen tätig.

Schließlich ist Jones im Privatleben verheiratet, weigert sich jedoch, die Identität ihres (Ex-?) Ehepartners oder andere Details ihres Privatlebens preiszugeben.

Beliebt nach Thema